Frage von abado22, 50

Gamingcomputer zusammenbasteln?

Hallo Leuddde!!! Ich habe 3 Fragen zum Thema Gaming PC zusammenstellen: 1. Welcher Prozessor ist gut für einen Gamingcomputer geeignet? 2. Welche Grafikkarte ist am besten für einen Gamingcomputer (für hauptsächlich Minecraft und Rocket League)? 3. Was ist der beste Arbeitsspeicher für ein Gamingcomputer?

Antwort
von Bruder95, 7

Also bei Gtx 970 machst du eigentlich nix falsch auch wenn viele der meinung sind lieber eine 390 als eine 970 wegen den 8gb vram so viel wird ein Spiel  in 10 Jahren nicht mal benötigen wenn man die 970 Übertaktet 1450-1500 ist die in allen games mindestens gleich gut wie die 390 in einigen soger besser. Falls du eine 960 willst würde ich dir eher eine 380 empfehlen von Iceqx2 die 380 ist eigentlich in allen games besser als die 960 zwar nicht viel besser aber bisschen und paar Euro billiger, wie es in OC aussieht weiß ich nicht da könnte die 960 besser sein.

Antwort
von TheUnkownOne, 42

Prozessor ▶ Intel Core I5 - 6500K

Grafikkarte ▶ Nvidia Geforce GTX 750ti

Arbeitsspeicher ▶ 8 GB Crucial Balistix

Da du ja nicht mehr Hardware zu hören bekommen wolltest, gehe ich einfach mal davon aus, dass du dich selbst um diese kümmerst. Da du scheinbar nicht mehr als 'Minecraft' & 'Rocket League' spielen möchtest, reicht eine GTX 750ti voll aus.

Falls du doch auch aktuellere Spiele spielen möchtest & noch etwas grafische Power für die nächsten paar Jahre haben möchtest, dann denke über die 'Nvidia Geforce GTX 970' nach.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen ;-)

Kommentar von ShmuelRotkraut ,

Ob die 970 für die nächsten paar Jahre reicht, wage ich zu bezweifeln...

Kommentar von TheUnkownOne ,

Das stimmt natürlich, jedoch ist sie um weiten aktueller als die GTX 750ti und bietet in der Zukunft eben noch ein paar Leistungs-Reserven.

Antwort
von ZerricK, 50

Welches Mainboard hast du?

Kommentar von abado22 ,

Hab noch nichts vom PC

Kommentar von ZerricK ,

dann sag dein Budget und ich stell dir einen PC zusammen

Kommentar von TheUnkownOne ,

Warum mehr Arbeit, wenn er doch nur die paar Teile wissen wollte?

Kommentar von ZerricK ,

Hm, da hast du recht, aber ich wollte nur nett sein und helfen^^

Antwort
von Gamerdactyl, 47

Als cpu solltest du einen mittelteuren i5 von intel nehmen, als grafikkarte eine nvidia gtx960 und als ram nim 8 oder 16gb.

bei ram gibt es noch die sache mit den anschlüssen aber der ddr3 anschluss reicht(ist billiger als ddr4 und für die spiele die du spielst reicht ddr3)

Kommentar von ZerricK ,

Warum eine schlechte GTX 960 wenn die R9 280x Billiger und viel schneller ist^^?

Kommentar von RastaKopf ,

R9 = Radeon = AMD = schlechter als NVIDIA !Punkt!

Kommentar von ZerricK ,

Ist das ein Witz xD?

Kommentar von Hanswurst120 ,

Wen ja dan ein ziemlich "guter"...

Kommentar von Gamerdactyl ,

Beruhig dich ich hab ne R9 390

Kommentar von ZerricK ,

Dann ist ja Gut^^

Kommentar von sgt119 ,

R9 = Radeon = AMD = schlechter als NVIDIA !Punkt!

Interessante Aussage...

Kommentar von TheUnkownOne ,

16 GB Arbeitsspeicher ? Ich habe nicht gelesen, dass er Video- oder Bildbearbeitung betreiben will. Daher ist dein Vorschlag vollkommen sinnlos & ZerricK stimme ich zu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten