Frage von quattronaut, 20

Gaming und Multimedia/Internet PC?

Hallo,

spiele mit dem Gedanken mir einen neuen PC zusammenzustellen. Da ich immer wenn ich etwas neues kaufe, die fast höchste "Ausbaustufe" wähle um lange damit Spaß zu haben, läge ich mit meiner Konfiguration bei rund 1700€.

Das heißt in Daten: i7 4790k, eigentlich eine 980Ti aber die scheint es irgendwie nicht mehr zu geben seit die 1080 raus ist, Mainboard- irgendein ASUS Z170, Samsung SSD, 16GB oder evtl. 32 GB Ram, Gehäuse- be quiet Silent Base 800 plus zusätzliche be quiet Lüfter, Netzteil- irgendwas von be quiet. Laufwerke noch und das sollte es im groben sein. Würdet ihr diese Konfiguration so bestellen oder lieber auf einen neuen Sockel gehen oder oder oder? Denke der i7 4970k ist Preis-/Leistungstechnisch immer noch sein Geld wert!? Vllt. kann mir jemand eine komplett andere sinnvollere Konfiguration aufschreiben.

Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Loewe8, 9

Also ich würde kein z170 board für den i7 4790k
Weil du dann feststellen würdest das nix geht.
Für diese haswell reihe brauchst du, wenn du gut overclocken willst ein z97 board

Antwort
von Stubsi2, 8

Der i7 4790K lohnt sich nicht mehr wirklich bzw ist kaum sinnvoll zu kaufen, da du zum selben Preis auch den i7 6700k bekommst, der noch etwas mehr Power hat. Und mit einem 4790k würdest du ein Z97-Mainboard brauchen, kein Z170.

LG, Stubsi2.

Antwort
von Rambazamba4711, 18

Als Anregung:
Hier gibt es Kaufberatung + Tips für den passenden PC (für jeden Verwendungzweck und für fast jedes Budget):

http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=65

hier wäre z.B. der ideale Gaming-PC:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community