Frage von heiti, 32

Gaming-PC Zusammenstellung sinnvoll?

Hallo, ich bräuchte etwas hilfe bei der Zusammenstellung eines gaming PC's für 700€ ich hatte mir vollgendes überlegt:

  • RAM: 8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
  • Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 380X Nitro, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort
  • CPU: Intel Core i5-4460 in-a-Box
  • CPU Lüfter: Scythe Katana 3, nur für Intel-CPUs
  • Motherboard: ASRock B85 Anniversary, Sockel 1150, ATX
  • SSD: SanDisk PLUS - solid state drive - 120 GB - SATA 6Gb/s
  • Gehäuse: Sharkoon REX8 Value Edition black ( Window-Kit ),
  •  (Preis : €714,93) mehr geht echt nicht^^

als Netzteil wollte ich mein Seasonic S12 520W benutzen. Ne HDD hab ich auch noch.

passt das System so? reichen 520W? gibt es Verbesserungsvorschläge?

lg heiti

Antwort
von Sparkobbable, 9

Als Netzteil würde ich nen straight Power 10 empfehlen. Die ssd ist mist. Nimm lieber ne gute 850 evo. Auch würde ich selbst wenn nur das Betriebsystem drauf soll zur 250gb raten

Kommentar von heiti ,

also ich habe nicht vor den PC nochmal aufzurüsten, reicht mein netzteil denn nicht?

und warum brauche ich soviel speicher bei der ssd? soll echt nur das OS drauf.

lg

Kommentar von Sparkobbable ,

Habe selber ne 250 gb. Da Man sowieso nur 232 frei hat und Dutzende Programme unbedingt nach c: wollen sollte man am besten schon 250 gb nehmen

Antwort
von HenrikHD, 11

Passt so, wobei die teile wesentlich günstiger sind?

Antwort
von playzocker22, 18

Jop das passt so

Antwort
von XXXNameXXX, 7

Passt alles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten