Frage von Itsjustme48, 61

Gaming pc zusammenstellen (pc)?

Hi, ich möchte mir einen gaming pc zulegen, bzw. Zusammenstellen. Was das angeht, weiß ich auf was ich achten muss(Kompatibilität usw.) Nur ich weiß nicht was ich brauch. Der pc sollte die nächsten 3 jahre toptitel spielen können, wie battlefield. Er muss aber nicht jedes spiel in 4k auflösung auf ultra spielbar machen, sondern flüssig auf mittlerer bis hoher grafik laufen. Ich weiß dass ein pc nach 3-5 jahren auf jeden fall aufgebessert werden sollte, wenn man spielen will, also benötige ich auch gehäuse und Mainboard, die das aufbessern möglich machen. Ich wollte um die 800€ ausgeben (ohne monitor,maus etc.) Und wollte nun fragen, wer mir ein paar Tipps zur Zusammenstellung geben kann, da ich nicht nach einem Jahr aufbessern will, aber auch keinen ultra pc mit 2 titan Grafikkarten

Antwort
von JimiGatton, 31

Moin,

zusammen ~ 798,- Taler :

1 x [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/719181]DeLOCK SATA Kabel gelb 0.5m mit Arretierung, unten/gerade[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1235040]Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1351755]Sapphire Radeon R9 380X Nitro[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1259874]Fractal Design Define S mit Sichtfenster, schallgedämmt[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Ich könnte auch die R9 390 Nitro ins Budget pressen, aber...die neuen Grakas stehen vor der Tür (erstmal Pascal/Nvidia und Polaris/AMD, nächstes Jahr kommt noch Vega/AMD...)

Deswegen würde ich erstmal bei der R9 380X bleiben, und Ende 2017 holst Du dir eine von den neuen, reif, ohne Kinderkrankheiten, Gen2...da könntest Du dann mit einer Oberklassen-Karte auch auf 4K zocken.

Die 2TB HDD kostet nur wenig mehr : [url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]

Auch ein saugeiles Gehäuse, müsstest aber noch 2 x 1400mm Lüfter für vorne mitbestellen : [url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll[/url]

Den Ben Nevis könntest Du auch zum Sommer nachrüsten.

Grüße aussem Pott

Kommentar von Gray21 ,

Ich würde als Gehäuse das Nanoxia Deep Silence 3 nehmen, ein Traum wie leise es ist.

Kommentar von JimiGatton ,

Jepp, das Nanoxia DS3 ist auch super, durfte ich vor kurzem bestücken.

Aber ich stehe auf Fenster :-)

Gibt´s für´s DS3 auch : http://geizhals.de/nanoxia-seitenteil-mit-sichtfenster-fuer-deep-silence-3-schwa...

Das Phanteks ist aber auch erste Sahne, ebenso das Fractal Define S.

Antwort
von Duponi, 40

hier kannst du dir Ideen holen
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Antwort
von Lisa101097, 38

Auf 4K oder auf Full-HD? Und die 800 mit oder ohne Betriebssystem?

Kommentar von Itsjustme48 ,

Hd reicht und ohne Betriebssystem, außerdem kann ich festplatte und abeitsspeicher vllt aus meinem alten pc nehmen

Kommentar von JimiGatton ,

Was für eine Festplatte hast Du denn schon, und was für RAM.

Und überhaupt, was ist alles drin, in deinem alten PC...was für ein Gehäuse etc...?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Also die 20€ für Windows machen den Hahn jetzt auch nicht fett xD

Kommentar von Itsjustme48 ,

Hab ne 2 tb festplatte, 6gb ram, einen alten i7 prozessor 2,9mh oder so und keine Ahnung war ein fertig pc

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, 41

Hast du denn jetzt 4k oder full hd???

Kommentar von Itsjustme48 ,

Nein,mein pc ist alt, kann grad mal bf4 auf gering spielen

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Mir ist latte was mit deinem alten pc ist, ich will nur wissen, ob dein monitor 4k oder Full HD hat, das hat doch nichts mit deinem PC zu tun xD

Kommentar von Itsjustme48 ,

Dachte ich hol mir einen fulmhd monitor

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Alles klar. Dieses 4k oder FullHD bezieht sich nur auf die Auflösung deines Monitors, das hat mit den Grafikeinstellungen wenig zu tun. Also für FullHD reicht ein 800€ PC!

Kommentar von JimiGatton ,

Monitor würde eher einen mit WQHD-Auflösung empfehlen, kann die R9 380X locker stemmen, und falls Du dir Ende 2017 eine reife von den neuen Knallerkarten holst, könntest Du auch 4K zocken, hättest auf nem WQHD-Monitor also wirklich reichlich FPS :-)

Kommentar von JimiGatton ,

Sehr guter WQHD-Monitor : [url=https://geizhals.de/1252635]Dell Professional P2416D, 23.8" (210-AEOM)[/url]

Du zockst querbeet, also nicht nur Ego-Shooter, auch Tomb Raider oder The Witcher oder Far Cry Primal ?

Kommentar von JimiGatton ,

Maus und Tasta könnte ich dir auch welche empfehlen/vorschlagen.

Ich habe seit Ende 2014 eine mechanische, nie wieder Rubberdome ;-)

Audiohardware kann ich dir auch empfehlen, falls Du ein paar ordentliche Boxen willst, oder nen guten Kopfhörer....

Kommentar von Itsjustme48 ,

Zocke querbeet und zu deinem angebot zur hardware... nehme ich gern an, aber ich bin halt nicht der ultrazocker, bzw zocke schon, wenn ich zeit hab, Also denk ich, dass ein 200€ headset unnötig wäre

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Nein danke ich hab alles xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community