Frage von SuchendeFrage, 78

Gaming Pc zum streamen für 800 Euro ist der so richtig?

Hallo, sind diese Pc Komponenten gut zum streamen und Minecraft zu spielen (flüssig)?

-Intel Core i5-6500 - NVidia GeForce GTX 950 -1 TB Festplatte, 8GB SSD - ASUS H97M-E -8 GB RAM Kingston -Crucial BX100 120GB SATA 6Gb/s -be quiet! Pure Rock TowerCooler -be quiet! Pure Power L8 700W ATX 2.4

Was haltet ihr davon?

SF.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiemaeuLP, 25

Also für 800€ sind schon 16GB RAM und mind. ne GTX 960 4GB drinnen!

Antwort
von Krautner, 45

Finde ihn ganz gut, nur würde ich womöglich etwas mehr Arbeitsspeicher empfehlen, 12-16 GB sind denke ich fürs Streamen nicht schlecht, weiß zwar nicht genauo wieviel das abzieht, aber es gibt ja schon spiele die in den Empfohlenen Sys. Anforderungen 8 GB drin stehen haben, dann noch den Browser bzw. die Programme die man benötigt fürs Streamen oder fürs Aufnehmen auch noch etwas abzieht ist das vermutlich etwas wenig.

Kommentar von macht13 ,

Ich bin mir ziemlich sicher, dass kein derzeitiges Spiel wirklich mehr als 5-6 Gigabyte verbraucht. Für die meisten Benutzer (inklusive Streamen) sollten 8 Gigabyte reichen

Kommentar von apophis ,

Wenn, dann würde ich gleich auf 16GB gehen. 12 würde bedeuten, dass man unterschiedlich große Ram-Riegel verwendet, was der Rechner nicht so gerne hat.

Gleiche Größe der Riegel und alle Slots belegen, darauf sollte man schon achten.

Antwort
von apophis, 22

Ist das wirklich eine 8GB SSD oder hast Du da ein oder zwei Nullen vergessen?

Denn eine 8GB SSD ist absolut Nutzlos, da kriegst Du kein Spiel und schon garkein Betriebssytem drauf.

Zudem eine 1TB und nochmal eine 120GB Festplatte ?
An sich ja nicht schlimm, aber kann man die 120er Platte nicht auch weglassen? Bzw. wenn es nicht reicht, würde sich da nicht gleich eine größere lohnen?

Die GTX 950 finde ich gut, habe aber letzt gelesen, dass die GTX-Karten momentan stark im Preis fallen. Eventuell findest Du eine bessere für geringe Zusatzkosten.

Das flüssige Spielen von Minecraft kommt allerdings auch immer auf die Mods an, die können die benötigte Leistung sehr stark in die Höhe treiben.
Für das normale Minecraft reicht der Rechner aber auf jeden Fall.
(Dazu sei gesagt, dass ich mich mit den Prozessoren nicht gut auskenne, der fällt meiner Aussage also raus.)

Antwort
von Gwynbleidd88, 40

Klingt schon mal ganz gut - was genau soll die "8GB SSD" denn sein? Die Crucial ist ja bereits eine SSD.

Ich persönlich würde zu AMD Grafikkarten tendieren - aber das ist Geschmackssache. Reichen sollte es so auf jeden Fall.

Das Netzteil dürfte etwas overpowered sein - mit nur einer Grafikkarte brauchst du nicht so viel Saft.

Kommentar von SuchendeFrage ,

ups ;)

Halten die AMD länger als Nvidia und sidn die besser? 


Kommentar von Gwynbleidd88 ,

Es ist ein ewiger Wettlauf zwischen AMD und Nvidia. Beide bringen aktuell eine neue Generation auf den Markt, sodass in Kürze vermutlich die Preise der aktuellen Generation sinken werden. Ist und bleibt Geschmackssache. Nvidia hat sich mit dem 3,5-GB-Arbeitsspeicher-Problem für mich erledigt.

http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/Specials/Speich...

Bisher haben meine AMD-Karten immer viele Jahre gehalten, in der Regel verkaufe ich sie nach 3-4 Jahren. Laufen teilweise heute noch bei Kollegen weiter.

Kommentar von apophis ,

Soweit ich das mitbekommen habe, hinkt AMD in der Entwicklung Nvidia immer ein Stück hinterher.
Das hat aber ja keinen Einfluss auf die Qualität und solange Du nicht immer das neueste/beste Modell haben willst, macht das auch kein Unterschied.

AMD und NVidia haben beide eine große Marktpräsenz und liefern gute Qualität, daher macht das an sich keinen Unterschied.

Kommentar von Xeneo ,

Hallo,

da ich seit Jahren die Entwicklung zwischen Nvidia und AMD mitverfolge, muss ich leider sagen das AMD vll nur noch 20 % Marktanteil hat... Nvidia ist fast schon ein Monopol geworden. Also ich würde daher auf Nvidia setzen beim kauf einer neuen Karte.

Antwort
von toasters4, 21

Netzteil ist zu viel also du brauchst definitiv weniger als 700watt

Kommentar von apophis ,

Zu viel gibt es bei Netzteilen zum Glück nicht.
Es ist aber ein Faktor, womit sich der Preis senken ließe, das stimmt schon.

Kommentar von toasters4 ,

natürlich ab3r für den preis kann er sich mehr RAM kaufen

Antwort
von SuchendeFrage, 28

"Das Netzteil dürfte etwas overpowered sein - mit nur einer Grafikkarte brauchst du nicht so viel Saft."

Was meinst du damit?

Kommentar von Gwynbleidd88 ,

Falls du nur eine Grafikkarte anschaffen möchtest - 600 Watt sollten reichen (oder sogar noch weniger). Gibt viele Rechner hierfür im Internet. Da kannst du das Geld lieber noch einmal in mehr RAM investieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten