Gaming Pc wo zusammenstellen mit 900€ Budget?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Quad Core i5 2,5 GHz oder mehr
GTX 970 4GB GDDR5
8GB RAM
64GB SSD für Windows
1TB HDD für Daten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparkobbable
03.03.2016, 15:53

64 gb ssd wird zu knapp

0
Kommentar von moritzchen
03.03.2016, 17:38

Hat das Betriebssystem nicht nur etwa 35-40gb?

0

Bei Alternate gibt es zu Ostern immer recht super Angebote.

Akutell ist es dieser: 
https://www.alternate.de/ALTERNATE/PCGH-Oster-PC-2K16-W10H-PC-System/html/product/1256773?

Kostet zwar knapp 100€ mehr, aber Preis Leistung ist erst mal Top

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moritzchen
03.03.2016, 17:38

Um ehrlich zu sein würde ich genau den gleichen PC für 850-900€ bekommen, vllt. etwas billiger und mir wurde die 960 nie empfohlen^^

0

Am besten könntet ihr mir ja einfach einen zusammenstellen, da ich mich damit nicht so gut auskenne, wäre nett :).

Ich würde folgende Hardware bevorzugen.

Graka: Sapphire R9 390

Prozessor: (ist ein AMD 8Kerner besser als ein Intel 4 Kerner ohne HT?) AMD FX 8350 (o. 8370)

AS: mind. 8gb

Tower: bevorzuge Zalman Z3 white (natürlich auch andere^^, sollten aber etwas stylischer sein, da er auf meinem Schreibtisch stehen soll^^)

Betriebssystem: eigentlich egal^^

WICHTIG: Das Gehäuse sollte gut mit Lüftern ausgestattet sein, dass da auch nie was zu heiß wird, als es eigentlich soll :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo moritzchen,

ich empfehle dir:      www.mindfactory.de

Die Preise dort sind wirklich gut und es gibt tolle Angebote/Aktionen. 

Ich bestelle dort häufiger Teile und bin immer wieder überrascht wie schnell alles Versand wird und wie sicher alles verpackt ist. 

Falsche Bestellungen konnten direkt storniert werden, und die Mitarbeiter erscheinen Freundlich.

Das einzige was mich stört, sind die Preisschwankungen die häufiger mal auftreten.

Ansonsten sehr empfehlenswerter Online Shop!

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab vorgestern erst einen extrem guten PC für jemanden zusammengestellt. Schick mir eine Freundschaftsanfrage und ich schick dir die Links zur Bestellung von allen Teilen. Kostenpunkt des PCs etwa 900€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindfactory ist am Besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moritzchen
03.03.2016, 17:37

Begründung?

0
Kommentar von Sparkobbable
03.03.2016, 17:37

Am billigsten

0

Bitteschön kannst alles Spielen auf Full hd :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xeon814
03.03.2016, 15:11

Ich finde die Konfiguration nicht wirklich optimal:

- Netzteil zu überdimensioniert

- CPU Kühler viel zu unnötig

- Mainboard könnte zu einem mit besserem P/L Verhältnis  ausgetauscht werden

- RAM lieber 2 x4 wegen der 128bit Anbindung statt nur 64 bit, und statt 1333 Mhz 1600Mhz


0
Kommentar von Zuck3r
03.03.2016, 15:34

RAM würde ich 40€ in nen crucial ballistix mit stecken

Das Netzteil ist nicht nur überdimensioniert sondern technisch auch eher mies. Würde da nen seasonic  g550 oder fractal Design Edison 550 nehmen.

Board würde nen asrock b85 pro ganz gut passen.

Kühler alpenföhn ben Nevis kostet etwa 20€ Tuts für nen i5 super

Und dann sollten für 900 eigentlich auch noch ne 390 statt der 380x drin sein.

0

Was möchtest Du wissen?