Gaming PC: Was ist der Richtige für mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eher PC A aber ich würde die SSD auf 240GB und die HDD auf 1TB abrüsten und das gesparte Geld in eine I7 CPU stecken.

Zu A würde ich wegen der besseren Grafikkarte greifen, die GTX 970 war vor zwei Jahren noch TOP aber jetzt wo immer mehr Spiele tatsächlich etwas mit 4GB VRAM anfangen können, würde ich nicht mehr auf diese Karte setzen.

Wobei die Preise bei A inzwischen etwas veraltet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutermanheim
02.05.2016, 18:14

der link geht nicht

0

Eher PC A. Die Grafikkarte ist deutlich besser und die CPU ist auch aktuell und bietet genug Leistung für die nächsten paar Jahre. Da brauchste keine bessere kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sehr viel Leistung und/oder übertakten willst ist PC B die bessere Lösung, da dieser einen besseren Prozessor sowie eine Wasserkühlung hat. Die Grafikkarte von PC A kenne ich ehrlich gesagt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marc8chick
01.05.2016, 17:32

Graka is bei a stärker

0

Ich empfehle den Gamestar pc mit dem von dir vorgeschlagenen RAM und Ner GTX 970, 980 oder Radeon r9 290x statt der fury

Hat das beste Preis/Leistungs Verhältnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung