Frage von musikflorian, 27

Gaming PC selbest zusammenstellen....GÜNSTiG und SCHNELL und GUT bis maxımal 300€.... Welche Komponenten soll ich verbauen?

Gaming PC selbest zusammenstellen....GÜNSTiG und SCHNELL und GUT bis maxımal 300€.... Welche Komponenten soll ich verbauen ?

Es soll eın AMD System werden da Intel zu Teuer... Es sollten MINDESTEN 8gb Ram seın egal ob ddr 2 oder ddr3 nur keın ddr4 da zu teuer... Brauche KEIN CD Laufwerk da ıch noch welche da habe .... Sollte keıne 1gb Grafıkkarte seın... Brauche KEINE Festplatte da ıch SSD und HDD da habe... Es sollte gut gekühlt seın also bıtte guten CPU Kühler... Es sollte Mındestens 4kerne mıt 3.0 ghz seın

Dıe teıle können auch Gebraucht seın wıe zb grafıkkarte aber bıtte lınk dazu legen wo es günstıg gebraucht gıbt also muss nıcht alles neu seın

Antwort
von CrEdo85wiederDa, 24

Man rechne nach...

RAM ca 40€ (das billigste vom billigsten)
CPU + Mainboard ca 100€ (ebenfalls das billigste)
Billiger CPU Kühler 15€
Billigstes Netzteil 25€
Bleiben 120€ für GraKa - da findest du auch was.

Jetzt kommt das ABER:
Qualitativ ist es mit China-Ware zu vergleichen
Und Gaming ist es keinswegs - das ist dann höchstens ein etwas weniger besch*ssener Office-PC.
Immerhin wirst du damit aber 10 jahre alte Spiele auf höchsten Einstellungen spielen können :)

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Ein 25€ Netzteil in einen PC der Spielen soll ist ne richtig schlechte Idee, Empfehl am besten Gleich einen Feuerlöscher dazu

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

Deswegen steht da auch der Hinweis, dass es Qualitativ mit China-Ware zu vergleichen ist. Aber ok, du hast Recht, ich hätte es präzisieren sollen: mit schlechtester China-Ware :)

Kommentar von P0rtH4x0r ,

Hab gehört beim Note7 werden Feuerlöscher mitgeliefert.

Kommentar von CrEdo85wiederDa ,

Ne, die passenden Feuerlöscher gibt's nur als Originalzubehör im Samsung-Shop :)

Antwort
von mibinebewobork, 27

Wie meine Vorgänger geschrieben haben, 300€(?) keine Chance!

Warte doch, lohnt sich mehr! :D

Antwort
von finnherpi, 27

Das bekommst du mit deinen Budget nicht hin. Spare noch ein halbes Jahr und ab ca. 600 Euro solltest du das bekommen, was du willst.

Antwort
von Redgirlreloadet, 12

Sorry aber wenn du wirklich nur 300€ hast bist du mit Ps4 oder Xbox One besser beraten Minimum sind 500€ und dann hast du grade so einen rechner der zum  Gamen geeignet ist

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Übrigens ist DDR 4 Speicher nicht Teurer als DDR 3

Antwort
von DieHarpune, 16

300€ für einen Gaming PC sind sehr wenig. Würde erst ab 600€ anfangen einen solchen Pc zusammenzustellen.

Alles vorherige wäre verschwendetes Geld. Tut mir Leid :/

Allein für deinen Wunschprozessor von "4x3Ghz" zahlst du schon fast 300€ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community