Frage von xXGamerStyleXx, 45

Gaming-PC nun fertig. Welches Mainboard und passt alles?

Hallo ich bin kurz davor mir einen neuen Computer zu bestellen und wollte noch fragen ob alles passt und welches Mainboard ich nehmen soll (Asus H97-Plus oder Asus H-97 Pro Gamer) https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e...

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming, 45
  • Die Grafikkarte passt nicht ins Gehäuse
  • Der CPU-Kühler ist für eine nicht übertaktbare CPU völlig übertrieben
  • das günstigere Mainboard reicht völlig
Antwort
von Winner2014HD, 43

Gute zusammenstellung, die 16gb RAM wirste wahrscheinlich zur Zeit nie brauchen und nimm das Asus H-97 Pro Gamer...

Antwort
von manuelneuer1000, 44

Den Prozessor kannst du nicht übertakten, als ist dieser CPU kühler unnötig. Wie Bounty schon sagte, passt die GPU nicht in das Gehäuse. Nimm das Sharkoon t28, schickes gehäuse wo alles reinpasst. 8 GB Ram reichen. Nimm ein günstigeres Mainboard.

Kommentar von xXGamerStyleXx ,

Der Zalman Z9 Plus müsste eigentlich auch passen, oder?

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Nein, weil die graka zu lang für das gehäuse ist.

Kommentar von xXGamerStyleXx ,

Wie lang ist die Graka denn?

Kommentar von manuelneuer1000 ,

308 × 42,5 × 127 mm (B × H × T)

Kommentar von xXGamerStyleXx ,

Die Abmessungen vom Gehäuse sind aber L: 504; B: 207; H: 464

Vielleicht bin ich zu dumm aber ich verstehe nicht wo sich das nicht ausgeht.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Ja, aber es muss ja nicht nur sie Grafikkarte rein. Die grafikkarte muss in das passende "modul" das bei dem Gehäuse zu klein ist.

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Gaming, 34
  • Die Grafikkarte ist zu lang - Gehäuse oder Grafikkarte tauschen.
  • Netzteil ist veraltet und zu teuer - http://geizhals.de/?cmp=1165357&cmp=1165594&cmp=1039303
  • Der Unterschied zwischen dem Plus und Pro-Gamer - (geizhals.eu/?cmp=1140610&cmp=1105992#xf_top) -> Das Pro Gamer hat einen etwas besseren Soundchip mit mehr analogen Ausgängen und eine M.2 Schnittstelle. Außerdem 2 weitere Anschlüsse für Lüfter. Das Plus reicht also nicht aus und beim Pro-Gamer musst du einen Gehäuselüfter an den CPU Lüfter Anschluss klemmen.
  • Der CPU Kühler ist für den Xeon übertrieben und kühlt nicht so gut wie der 10€ günstigere Macho x2. Bei der guten Gehäusebelüftung reicht der boxed Kühler locker aus. Sollte man dennoch mehr wollen und den Luftstrom nochmals bessern, so reicht ein kleiner Tower wie der EKL Ben Nevis
  • Der RAM ist günstiger und schneller: mindfactory.de/product_info.php/16GB-HyperX-FURY-schwarz-DDR3-1866-DIMM-CL10-Dual-Kit_959340.html
Kommentar von manuelneuer1000 ,

Das netzteil ist nicht veraltet.

Kommentar von xXGamerStyleXx ,

Welches Gehäuse würdest du empfehlen? Geht sich das Zalman Z9 Plus aus?

Kommentar von Pikar13 ,
Das netzteil ist nicht veraltet.

Doch ist es. Das Design kommt aus dem Jahre 2008.. Gruppenregulierte Netzteile sind heute bis auf den unteren Budgetbereich nicht mehr zeitgemäß. 

Geht sich das Zalman Z9 Plus aus?+#

Nein. Die Grafikkarte ist 308mm lang, ist Z9 Plus passen nur Karten bis 290mm

Welches Gehäuse würdest du empfehlen?

z.B.

http://geizhals.eu/?cmp=1146008&cmp=848564&cmp=1134158&cmp=709625&am...

Kommentar von xXGamerStyleXx ,

Welches Mainboard sollte ich nehmen? Hab nun das MSI H97 Gaming 3. Würde das besser passen?

Kommentar von Pikar13 ,

passen würde alles - es kommt drauf an, was du wirklich brauchst. Ich finde das ASRock B85/H97 Anniversary nicht schlecht. Ist relativ günstig aber auch relativ sparsam was die Ausstattung angeht. Bis auf den Soundchip ist daran aber kaum etwas zu bemängeln

Antwort
von HenrikHD, 38

Ist egal welches du nimmst, aber wo ist die Grafikkarte?

Kommentar von Winner2014HD ,

Das ist die r9 390...

Kommentar von HenrikHD ,

Hab ich die übersehen?

Kommentar von xXGamerStyleXx ,

Siehst du nicht :D (Kleiner Tipp Radeon r9 390 :D)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten