Frage von sandro01, 66

Gaming PC lüfter einbauen?

Hallo ich habe mir überlegt für meinen PC einen Lüfter zuzulegen nun stellt sich die Frage da bei meinem PC nur ein freier Platz für ein Lüfter ist es war zuvor außerdem keiner eingebaut wie ich das jetzt handhaben soll. Wiegesagt kein lüfter und nur einen Platz. Vorher hat CPU Lüfter und der vom Netzteil gereicht. Habe einen i5 6400. Jetzt will ich mir aber eine RX 480 zulegen also die neueste gpu von AMD. Diese soll aber eine sehr hohe Hitzeentwicklung haben. Der Freiluft der Platz ist direkt unter dem Netzteil das heißt das ja dann der Netzteillüfter nichts mehr bringen würde weil entweder die Luft direkt rausgesaugt wird oder an die Wand des Gehäuses gedrückt wird oder täusche ich mich da bringt er Netzteillüfter also wirklich etwas und soll ich eher ein Lüfter einbauen der die Luft raus saugt oder sie verteilt und reicht ein Lüfter überhaupt.

Antwort
von whiskey99, 32

Hallo,
da du warscheinlich nur platz für einen 80mm Lüfter hast wird es dir kaum etwas bringen, ein lüfter alleine schafft es nicht die Hitze vernünftig abzutransportieren. Ich würde dir empfehlen dir ein neues Gehäuse zuzulegen in dem du die Möglichkeit hast mehrere und am besten nur 120/140mm lüfter verbauen kannst.

Gruß

Antwort
von dermitdemhund23, 30

Ein vernünftiges Custom Modell hat schon gute Lüfter, welche reichen sollten.

Kommentar von demdennis ,

Es geht ums Gehäuse

Antwort
von ThatsNicoo, 21

Du weißt aber schon dass sie so heiß wird dass sie auch mit gutem kühler kaputt geht oder? xD warte ab bis sie von MSI am besten zur verfügung gestellt wird. Die jetzige von AMD ist schrott

Kommentar von sandro01 ,

Sie war ja direkt nach Release MSI verfügbar.

Kommentar von stereoboom ,

Aber nicht die Custom-Modelle!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten