Frage von hirnwechsel, 71

Gaming-PC Konfiguration bei Mindfactory?

Hi, habe mir auf Mindfactory einen PC zusammengestellt. Es soll ein Gaming-Computer sein.

Derzeitiger Preis[Abweichungen möglich]: 3099,26€

Folgende Voraussetzungen sollte er erfüllen:

  • Möglichst leise sollte er sein[berufstechnisch].
  • Spiele wie GTA5,Witcher3,Minecraft,Metin2,Left4Dead,Left4Dead2,The Long Dark, 7DaystoDie, Cities Skylines in hohen Auflösungen spielen können. Oder in höchster.
  • Dauerbetrieb sollte er schaffen.
  • Multitasking[mehrere Fenster bearbeiten/offen haben, Skype,Teamspeak usw.]
  • Kurze Ladezeiten und schnelles Booting wären super.
  • Videos auf YouTube in 4K und 60FPS abspielen können. ________________________________________________

Hier ist der Link zu der Konfi:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Danke im Voraus.

Ps:

Jemand anderes, der sich mit Computern auskennt, hat mir einige Veränderungen vorgeschlagen. Als Text, sowie am PC. Vielleicht könnt ihr mir sagen, ob das stimmt und ob er Recht hat und seine Konfiguration im Gegensatz zu meiner besser ist.

Sein Text:

Veränderungen: Habe noch einen Gehäuselüfter rein getan, der auf die Unterseite zum Netzteil kommt um die Luft zu verbessern. Außerdem hab ich ein besseres Netzteil genommen, da das alte bis zu 90% ausgelastet gewesen wäre. Habe auch ein Bluray Laufwerk reingemacht, kann alles was das normale CD Laufwerk auch kann + BluRay. Habe eine SLI Bridge dazu getan, da man die Grafikkarten sonst garnicht zusammen zum laufen bekommen würde. Infolgedessen habe ich auch die Grafikkarten zu MSI geändert, da es keine SLI Bridge für Zotac gab. Und die MSI belegen auch nur 2 SLOTS, sodass ein wenig mehr abstand zwischen den Karten entsteht. Ein neues Gehäuse das Silent Base 800 mit Fenster ist auch drin... kostet 13€ mehr als das normale. Den CPU-Kühler der zu viel war habe ich natürlich entfernt. Außerdem habe ich die RAM Riegel angepasst, da sie vorher eine Taktung hatten, die nicht vom Mainboard akzeptiert wurden. Außerdem laufen die RAM Riegel im Dual-Channel und nicht im Single-Channel also sind jetzt 2 Riegel und nicht mehr einer vorhanden. Man merkt den Unterschied kaum, aber Dual-Channel ist i.d.R besser.

Sein Link:

(Füge ich als Kommentar unter die Frage - bitte nicht vergessen)

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 11

Multi-GPU lohnt sich, wenn überhaupt, eher bei AMD (interessanterweise hat man hier bei 3 Grafikkarten nahezu keine Mikroruckler). Unabhängig davon, auch in dem PC (und mit AMD-GPU's erst recht) hast du über 500 Watt Abwärme. Ein Silentsystem nur damit aufzubauen, ist quasi unmöglich.

Da bräuchtest du wohl eher eine Wasserkühlung mit guter Pump und schön großem Radiator (bzw. mehreren davon. Netzteiltechnisch könnte man über ein Fanless-Netzteil nachdenken.

Kommentar von GelbeForelle ,

muss aber eine sehr große fanless psu sein... gibts die überhaupt über 500w?

Antwort
von Chefelektriker, 29

Der RAM passt nicht zum Board,entwederDDR 4  2133 oder 3200 aber nicht 2666.

Wenn Du den i7 5960X nehmen willst,brauchst Du ein anderes Board,der passt nicht für 1151er Sockel.

Die ganze Liste ist unausgereift,gedämmtes Gehäuse,leise...?

Wenn die Grafikkarten nicht ausreichend gekühlt werden kochen sie Dir ab.

Richtig leise schaffst Du nur mit einer guten Wakü,aber nicht mit den winzigen Teilen,die so angeboten werden.

Kommentar von hirnwechsel ,

Ich will den i7 5960K ja nicht nehmen...ich nehme ja die i7 6700K und die hat den Sockel 1151.

Nicht böse gemeint, aber der PC ist größtenteils von verschiedenen Leuten und deren Meinungen entstanden. Bis sich alle einig waren, habe ich den so zusammengebaut und mir verschiedene Tipps geben lassen und dann dein Kommentar :P

Ich mache gleich noch eine Konfi.....bin seit gut zwei Wochen dabei :-)

Danke trotzdem

Kommentar von Chefelektriker ,

Melde Dich bei modernboard.de an,sage denen was Du max. ausgeben willst und äußere Deine Wünsche,dann stellt man Dir was passendes zusammen und Du mußt nicht weiter grübeln,die machen das wirklich sehr gut.

Antwort
von HardwareGuru, 38

Multi GPU ist keine gute idee da du das in fast keinem Spiel benutzen kannst.

Ich würde bei dem Preis eher auf ein HAswell E SDetup mit Wasserkühlung gehen und dann passt immernoch eine GTX 980ti rein.

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 29

Joaa, Geiles teil für 4K. Ich würde seine Konfi nehmen. Nur halt die AMP edition der GraKas von Zotac nehmen.
Da kommt noch evtl. noch was warte..

Kommentar von hirnwechsel ,

Ich habe leider eine etwas andere Konfi geschickt.....also es ist schon die richtige, bekomme aber gerade Nachrichten, was ich vergessen habe....eine MSI Bridge und statt der Zotac GPU eine andere.......^^

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Nimm entweder eine WD Black, speziell für Gaming, oder eine völlig ausreichende Blue. Die Red Version ist für, keine Ahnung. Eine 500GB SSD ist unnötig ausser man schickt nmmmnmbn

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

mehrere TB am Tag durch den PC. Sonst eine 120GB SSD wo das OS draufkommt.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Auch hier, wenn 3000€ dann richtig. Ein I7 5960X wäre angebracht.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Für Video in 4K, geht auch was schwächeres, aber Gaming...das teil ist ein 4K Gaming Monster.

Antwort
von hirnwechsel, 32
Antwort
von schreiberhans, 26

für 3k ist es einfach rausgeschmissenes Geld

Kommentar von hirnwechsel ,

Geht das noch besser und noch billiger?

Ich meine, du kennst meine Vorgeschichte nicht. Ich bin seit gut zwei Wochen dabei, mir einen PC zusammenzustellen und jeder hier hat verschiedene Ansichten und Meinungen. Ich habe diesen PC von vielen verschiedenen Meinungen zusammenbauen lassen, bis sich alle einig waren und dann dein Kommentar^^......

Nicht böse gemeint, aber irgendwie witzig... :D

Kommentar von schreiberhans ,

Warum willst du 3000€ ausgeben?

Es reicht einer für 1000€ der kann alles auf ultra spielen was es zur Zeit am Markt gibt

Kommentar von hirnwechsel ,

Ein 1000€ Gaming PC, der zum Beispiel GTA5 auf Ultra spielen kann? Das glaube ich jetzt nicht. :o

Kommentar von schreiberhans ,

... dann glaubs halt nicht und verpulvere 3k

mir solls Recht sein

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Nicht 4K. Eine 980ti bekommt gerade einmal 40FPS hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community