Frage von YunoYukkii, 113

Gaming-PC gut genug zum zocken?

Hallo, da mein momentaner PC zu schlecht für gaming ist habe ich mich entschlossen einenzu kaufen. Das Problem ist das ich mich mit Grafikkarten, CPU, usw. leider nicht auskenne. Daher würde ich gerne wissen ob einer dieser PC's (die ich gebraucht kaufen will) gut genug ist um darauf Spiele wie: World of Warcraft, Skyrim, CS:GO, Battlefield udn ähnliche Spiele zu spielen. Welcher davon ist besser? Sind die überhaupt gut genug um die Spiele zum laufen zu bekommen? Sind sie ihrem Preis gerecht?

PC 1) CPU: Amd A10 5800K mit 4x 4,2 GHz / Ram: 8 Gb / Grafik: integriert beim CPU / 300€

PC 2) CPU: Intel Core i7-2630qm (Sandybridge i7, 8 x 2 GHz Cores durch Hyperthreading , Turbo 8 x 2.9 GHz) / Ram: 8GB / Grafik: Intel HD Graphics 3000 / 220€

PC 3) CPU: i7 920 4Kerne+4Kerne HT / Ram: 8GB / Grafik: Turbo bis 2.93 GHz -ATI Radeon 7750 1024 MB DDR5 / 350€

Danke das sie sich Zeit genommen haben mir zu helfen :)

Antwort
von LiemaeuLP, 18

Naja, sind nicht wirklich gut. Ist 350€ wirklich dein Budget?
Wenns n halbwegs guter sein soll musste schon 500€ dafür ausgeben.

Von den dreien würde ich wenn dann den 1. nehmen.
Vom letzten ist der Prozessor viel zu alt

Antwort
von ardoru, 23

Mit den PCs wirst du keinen Spaß haben, sind anscheinend Fertig PCs. Gehen schnell kaputt und sind nicht gut aufrüstbar etc.

Bau dir lieber selber einen zusammen!
Bei dem 3. zum beispiel, für 350€ bekommt man schon eine R7 370 rein....
Ausserdem haben keine der beiden i7 8 Kerne, sie haben lediglich 8 Threads. Jedoch 4 Kerne

Nenn mir einfach dein Budget und ich stelle dir einen zusammen. Dann musst du mir nur noch sagen ob der PC zusammengebaut geliefert werden soll oder ob du das selber machen kannst. (Selber machen ist günstiger)

Antwort
von MarkRed, 60

Du solltest dir deine CPU und GPU schon in der selben Preisklasse wählen. Also keinen i7-Prozessor mit einer günstigen Graka kombinieren... das macht wenig sinn.

Antwort
von Timfehr, 38

Ich denke du solltest eine bessere GPU kaufen oder eine schlechtere CPU

Antwort
von groygroy, 20

Pc 3 wäre besser wobei pc 2 mit der Karte aus pc 3 am besten wäre

Antwort
von SiroOne, 18

Alles Schrott, eine 1 gb Grafikkarte ist Mindestvoraussetzung für alle Spiele und integrierte Grakas sind für Spiele untauglich.
Die Prozessoren sind alle auf MIndestvoraussetzungen für Spiele.
350 Euro für PC 3 niemals würde ich das bezahlen, der ist vielleicht 100 wert, die anderen PCs vielleicht 50 Euro.

Antwort
von TheChaosjoker, 36

Der 3. PC ist am "besten" dafür geeignet. Super sind sie aber alle nicht.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Uralte CPU uralte GPU. zim soielen ungeeignet.

Kommentar von TheChaosjoker ,

Lies den letzten Satz...

Antwort
von Baume2001, 52

ich glaube der 3.te pc ist der beste

Kommentar von Duponi ,

uralte CPU, uralte GraKa

Kommentar von Baume2001 ,

immer noch besser als der 1. und 2.

Kommentar von AssassineConno2 ,

Ja, und zum Spielen dennoch MEHR als ungeeignet. Die GraKa schafft mit 1GB VRAM gar nichts von den spielen. Selbst meine 2GB VRAM am Laptop sind mehr...und scheitern bei lol allmählich

Kommentar von groygroy ,

Vram sagt nichts über die Leistung aus

Antwort
von AssassineConno2, 26

Sorry...aber die Grafikkarten kannste alle in die Tonne hauen. Alles was integriert ist, die AMD HD serie usw ist leider Müll zum Spielen. Für Battlefield schonmal mindestens AMD R9 280 oder besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community