9 Antworten

So ein Müll. Damit geht nix.


Mehr geht für ein so schlaffes Budget nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prozessor: mindestens 2,5 GHz mit 4 Kernen ist meine Empfehlung.

Grafikkarte: Integrierte Grafik ist NIE in Gaming PCs zu empfehlen.

RAM: 4 GB ist zu wenig. 8-16 (Eher 16) GB reicht.

500 GB HDD ist auch zu wenig für Anwendungen, Spiele usw.

Fazit: Für einen Gaming PC ist schon mindestens 600 € zu investieren um vernünftig spielen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der ist nicht mal für solche Spiele brauchbar. Für den Preis bekommst du (neu zumindest) auch keinen PC, mit dem man einigermaßen solche Games zocken kann. Da solltest du etwas mehr Geld investieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XSlydingX
04.10.2016, 16:45

Wv zb

0

Auf gar keinen fall wirklich auf gar keinen fall nicht mal annährend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir keinen pc bei MIFcom... Bau ihn dir selbst, manche shops bauen ihn dir sogar für einen kleinen Aufpreis zusammen, und wenn du das nicht willst dann kauf dir einen auf amazon oder sonst wo, aber nicht bei MIFcom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schafft das nicht mal auf low...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D das ist ein Office PC...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf jeden fall nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch kein PC... Kauf was anständiges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?