Frage von NeoLiiTe, 55

Gaming PC für wenig Geld und leistungsstark (2015)?

Guten Abend liebe Com,

und zwar bin ich derzeit auf der Suche nach einen neuen Gaming PC. Nun ist mein Problem das ich nicht mehr auf dem neuesten Stand bin was Hardware angeht ^^ Vorallem was Mainboard,CPU und GPU angeht. Der PC sollte bis 650€ gehen. Was ich mit dem PC gerne alles machen will:

-Games spielen (aktuelle und ältere) -HD Filme schauen -Videos schneiden & rendern -Fotos bearbeiten

Was der PC haben muss und sollte: -leise -schnell -LED´s (grün) -Energiesparend -sollte zum aufrüsten möglich sein bei Bedarf -USB 3.0 -Win 7 oder 10 -sollte länger als 2 Jahre laufen ^^

Ist nicht all zuviel finde ich^^ Eine SSD und 2 weitere Festplatten habe ich noch Zuhause die ich dann gerne in den PC wieder einbauen will. Nun meine Frage:

Ist ein Fertig PC zu empfehlen oder sollte ich mir einen zusammenstellen lassen?

Ich hoffe mir kann da einer weiterhelfen der davon genug Ahnung hat.

Vielen Dank schonmal im vorraus und einen schönen Abend noch :)

Antwort
von ThunderMak3r, 49

Das ist echt schwierig ....
Alleine ne  brauchbare graka kostet 300€
Aber guck doch mal bei
Hardwarerat (YouTube Channel vorbei) der Läd regelmäßig Videos zu PCs in ganz verschiedenen Preisklassen hoch

Antwort
von flodasdie, 55

Definitiv zusammenstellen bei fertig pc zahlst du die "marke" und das sind meist 100 bis 200 euro mehr also von dem her

Kommentar von ERANO0DE ,

100-200€ für Arbeitsstunden, Garantieabwicklung, Support und Co. klingt mächtig nach Kauf des Namen. Das am Rande. Aber wenn man selber Arbeitskraft nutzt kommt man tatsächlich Günstiger :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community