Gaming PC für Freund?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hab ein ähnliches Problem. Nur will mein freund nur 100€ ausgeben ^^

Wie wärs wenn du mal bei Firmen oder Schulen fragst ob die noch gebrauchte PCs rumstehen haben die sie nicht brauchen?
Vielleicht kannst du da eine gute Basis für wenig Geld erwerben oder bekommst die sogar geschenkt. Die kannst du dann etwas 'pimpen' :)

Selbst wenn die PCs jetzt nicht so toll sind hast du immer noch kostenlose Tower, Festplatte und evtl RAM. Und das wäre dann auch schon wieder im Budget

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Spiele sollen den zu welchen Konditionen laufen? Für neue Games mit maxed Settings ist man ab einem Riesen schon gut dabei (wenn man auf das Aussehen und Performance Wert legt). Aber wenn man nur Minecraft, CS, Dota, etc. spielen willst reicht der Rechner den du zusammengestellt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schulzki72
04.11.2016, 14:46

Ist er also richtig zusammengestellt?

0

was will er denn damit gamen?

meiner Meinung nach ziemlich doof, da eine solche kiste in einigem Monaten die Games mehr schlecht als recht performen können... lieber länger sparen (vielleicht bis nach Weihnachten warten?!) und was vernünftiges kaufen. Oder Second-Hand...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Billigeres MB, weniger RAM, evtl. billigere HDD...

Aber selbst so wie der jetzt ist ist der nicht so dolle - liegt am Preis nicht an dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wohne nicht in deutschland aber 350 euro sind nicht genug geld für ein pc gaming

aber du kannst kaufen ein second hand PC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?