Frage von schnabeleisen2, 63

Gaming-PC für ca.800€?

Hallo Ich will mir einen Gaming-PC kaufen, der nicht allzu teuer ist, aber halt doch was auf dem Kasten hat. Ich habe auch über die Steam Machine nachgedacht, die hat mir aber zu viele schlechte Bewertungen. Könnt ihr mich da beraten? Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stereoboom, 34

Selbstzusammenbau:

Prozessor: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-6500-4x-3-20GHz-So-1151...

Grafikkarte: http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Gigabyte-GeForce-GTX-950-Windf...

Mainboard: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-H110M-HD3-DDR3-Intel-H110...

Arbeitsspeicher: http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-HyperX-Savage-rot-DDR3-1600-DIMM-...

Netzteil: http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-LEPA-MX-F1-Non-Modular_97962...

Laufwerk, Festplatte, Gehäuse kannste dir ja selbst raussuchen und auch die Anschluss kabel: Für Festplatte sata kabel genauso für das laufwerk und so!

Kommentar von Acrux ,

Nimm den Chinaböller bitte raus und die Grafikkarte, dann passt das soweit.

Kommentar von Acrux ,

Und das Mainboard hat nur DDR3.

Kommentar von stereoboom ,

Jaund?

Kommentar von KillerKeks007 ,

DDR4 mainboard und DDR3 Ram?? funktioniert nicht! DDR 4 kostet außerdem so viel das man das geld bei einem 800€ budget gut in was anderes stecken kann

Kommentar von stereoboom ,

Hab ich vergessen zu wechseln! ^^

Kommentar von KillerKeks007 ,

Warum denn unbedingt DDR4? Die sind nicht so viel besser, wenn man Preis-Leistung anschaut @Acrux

Kommentar von stereoboom ,

Schau mal meinen Kommi an mit den neuen Teilen!

Kommentar von stereoboom ,

Danke für den Stern! :)

Antwort
von RaceShafter, 14

Höllenmaschine 6 passt. xD Spaß

Ich bin ja eher ein AMD FX Fan, auch wenn alle nachvollziehbar Intel empfehlen. Ich möchte bald upgraden mit AMD FX 8350..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten