Gaming PC für 420€ zusammenstellen ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hm das du das budget hältst und nen gaming pc baust wird echt schwer aber du musst halt nur gebrauchte teile kaufen.

würde sagen du siehst dich auf willhaben um einen 

i5 2xxx 3xxx 4xxx um für um die hundert euro

dann grakas hab ich schon 760 für 100€ straight gesehen

mobo einfach irgendeins für 50€ mit dem richtigen sockel 

dann noch 8gb ram für 35

und ein netzteil für 50 ka 500w 400w oder was du halt findest mit 80+ bronze mind

ein gehäuse brauchst du natürlich auch kannst ein bitfenix neu kaufen für 55 oder so.

betriebssystem ist keins dabei aber das geht einfach nicht für das budget.

unterm strich komst du dann auf dein budget, aber musst alles natürlich gebraucht kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mongo90
25.12.2015, 22:39

musst dich halt auf willhaben bisschen umsehen hab schon ein paar gute angebote gesehen

0

Bei dem bugdet solltest du nach gebrauchten teilen ausschau halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 420€ bekommst du nen Büro aber keinen gaming Pc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asker251
25.12.2015, 22:20

Hab ich mir auch grad gedacht... Das ist so als würde man einen Sportwagen für unter 2000€ haben wollen...

1

Mit dem Geld kriegt man keinen richtigen "Gaming PC" mit dem Geld kriegst du eine gute Grafikkarte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such auf einschlägigen Gaming PC Websites nach Angeboten, aber für 420€ findest du keinen sonderlich guten Gaming PC. Wenn du allerdings nur LoL oder CS:go spielen willst, brauchst du aber auch keinen sonderlich guten PC...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

#DamitKriegstDuEinenOfficePC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?