Frage von langeweilexlebt, 32

Gaming PC, Einzelteile?

Guten Tag,
Ich möchte mir einen PC zusammen stellen, würde die:

Asus Strix GTX-970
i5 4690k

Könnt ihr mir noch Tipps für Mainboard, Lüfter; Netzteil, Festplatte, Arbeitsspeicher (vielleicht habe ich etwas vergessen)
Geben? Kann MAX. 1000€ ausgeben.
Würde Games wie GTA und weiter Games auf hohen Einstellungen spielen.
Danke im Vorraus

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming & PC, 32

Hier bitteschön:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...


Für die Grafikkarte und das Mainboard gibts aktuell ne Cashbackaktion von Asus, wenn du die nutzt, bekommst du 45€ zurück.

Kommentar von Bounty1979 ,

Ich seh grad, der CPU-Kühler hat ne längere Lieferzeit, kannst stattdessen auch den nehmen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-Freezer-13-CO-Tower-Kuehler_75...

Kommentar von Pikar13 ,

weshalb nicht das günstigere E10 500W? Das ist weit hochwertiger als das überteuerte CS.. dafür würde ich keine 60€ hinblättern

Kommentar von Bounty1979 ,

Pikar mal wieder ; )

Aber deinem Fachwissen kann man zumindest trauen. Bist ja der Netzteil-Guru hier.^^

Reichen denn 500W für die R9 390 mit ner TDP von 275W ?

Selbst wenn man keine 650W braucht, hat man doch bei 50%-70% Auslastung die höchste Effizienz, oder?



Kommentar von Pikar13 ,


 Bist ja der Netzteil-Guru hier.^^

Neee. Ich kenne mich mit einigen grundlegenden Dingen aus, Fachwissen ist aber was Anderes. 


Reichen denn 500W für die R9 390 mit ner TDP von 275W ?

R9 390 verbraucht mit 'nem 4770k OC an die 400W. Da reicht das E10 locker aus. Selbst das SuperFlower HX450 Green würde das packen. Und die Reserven, ehe die Schutzschaltungen greifen, hat man ja auch noch


Selbst wenn man keine 650W braucht, hat man doch bei 50%-70% Auslastung die höchste Effizienz, oder?

Die Effizienz ist von 20-100% nahezu gleich. Die Unterschiede sind minimal, teilweise nur 2% 

Problematisch beim CS was drin ist. 2013/14 war noch ein sehr billiger Hong Hua drin. Mittlerweile soll wohl YateLoon drin sein. Eine wirkliche Verbesserung ist das nicht... damals war Teapo drin, jetzt nur noch CapXon und Elite Elkos. Und dafür ist es einfach zu teuer. 

Antwort
von ListigerIvan, 23

z-board, noctua-kühler, be quiet straight power L10 500w, western digital blue ab 1tb. 2x4gb... corsair zum beispiel.

Kommentar von Pikar13 ,
 be quiet straight power L10 500w

Vorsicht. Es gibt ein L8 500W sowie ein E10 500W. Du meinst dann wohl das E10 hoffe ich ;) ?

Antwort
von HardwareGuru, 27

Die 970 ist eher keine gute idee wären ihres VRAM Problems.

Daher würde ich folgende Konfiguration verwenden:

http://geizhals.de/?cat=WL-588928

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten