Frage von XStrikeX, 66

Gaming PC bis Maximal 1000 Euro?

Hallo liebe Commiunity,

Alle Gaming Experten oder Leute mit Komponentenkenntnissen bitte angesprochen fühlen :D Wie der Titel schon sagt suche ich einen Gaming PC für bis 1000 Euro. Ob Einzelteile oder kompletter PC ist mir relativ egal, da ich nicht weiß was sich da eher empfehlen lässt. Kenne mich zu wenig aus um darüber was sagen zu können deswegen frage ich ^^

Ich bevorzuge nen Intel Prozessor und ne NVIDIA Grafikkarte. Hatte damit bis jetzt gute Erfahrungen :D

mfg

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 37

Also zuerst einmal wird dir hier jeder, der sich auch nur etwas auskennt definitiv keinen fertigen Computer empfehlen. Ein fertiger PC wurde nun mal zusammen geschraubt. Was heißt das? Genau, der PC kostet mehr für weniger Leistung. Ebenso will dann eine Firma immer natürlich mit dem Verkauf etwas gewinnen. Noch ein paar Euro die du ausgibst, wofür du aber keine Leistung bekommst.

---> Wenn du den PC selbst zusammen stellst ist es immer billiger! Selbst, wenn du nur die einzelnen Komponenten aussuchst und ihn dann z.B. von Warehouse2.de oder Mindfactory.de zusamenstellen lässt (für ca. 25€) ist es noch billiger als jeder fertig PC!

__________________________________________

Für 1.000€ empfehle ich folgende Hardware:

Prozessor: Intel Xeon E3 1231V3

Grafikkarte: NVIDIA GTX 970

Alle weiteren Komponenten wie Mainboard, SSD, HDD etc. entnimmst du am besten einem Video von HardwareRat, welches ich dir verlinke. Du musst natürlich nicht exakt die selbe Hardware nehmen.

Falls du noch irgendwelche Fragen dazu hast, her damit ! :)

P.S. Ich bevorzuge ebenso wie du die NVIDIA Grafikkarten. Oft ist auch mal AMD besser, aber hierbei sehe ich die GTX 970 vor der R9 390. Nicht ohne Grund habe ich selbst eine MSI GTX 970 ;)

P.P.S. Das Zusammenstellen würde ich persönlich auf www.mindfactory.de tätigen. Dort gibt es deutlich mehr Auswahl und dies bringt auch billigere Preise mit sich. 


Kommentar von manuelneuer1000 ,

Lieber eine r9 390 ^^

Kommentar von TechnikSpezi ,

Das ist Geschmackssache. Ich bevorzuge die GTX 970 und habe auch selbst eine.

Kommentar von XStrikeX ,

Hi, erstmal danke für die tolle Antwort, kannst du eine kleinere und vor allem zu dem Set des Youtubers passende SSD empfehlen?^^

Kommentar von TechnikSpezi ,

Ich kann da absolut die Samsung Evo 850 empfehlen. 

Geht ab 120GB für 60€ los. Lohnt sich aber noch nicht, da du schon über das doppelte an Speicher für 20€ mehr bekommst.

Es geht also praktisch ab der 250GB Version für 78€ los:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/250GB-Samsung-850-Evo-2-5Zoll--6-4cm-...

Geht weiter bis 2TB und evtl. sogar noch weiter ;)

Antwort
von TheCoPlaysHD, 37

Bei 1000€ kann man viel machen. Was ist dir denn noch wichtig? Willst du Videos bearbeiten oder der Gleichen? 

Das Setup kann ich dir schonmal Grundlegend ans Herz legen:
GTX980

Xeon E3 1231v3

H97 Board

450-500Watt Bequiet Netzteil

Eine SSD von Samsung oder anderen Herstellern 

und zu guter Letzt noch eine HDD.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Bei einem 1.000€ Gaming PC wird es dir nicht gelingen, eine GTX 980 unterzubringen, die je nach Version um die 500-600€ kostet. 

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Doch sollte schon noch irgendwie passen.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

nein.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Na klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten