Frage von Kohlekratzer, 169

Gaming-PC bis 2000 €?

Hi Leute, Ich weiß, dass diese Frage hier häufig gestellt wird, aber Ich habe immer noch keine eindeutige Antwort auf meine Frage bekommen. Ich suche einen Gaming-PC der mit Peripheriegeräten und Bildschirm um die 2000 € kosten soll. Ich habe mir schon einen PC zusammengestellt, wollte aber Fragen ob Ihr mir etwas empfehlen könnt und/oder eure Erfahrungen mit manchen Komponenten die verlinkt sind kurz schreiben könntet. Möglicherweise habt ihr ja auch einen Tipp, wo ich Geld sparen könnte, ohne groß Leistung zu verlieren.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Für die Leute, bei den der Link nicht Funktioniert:

CPU: Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151

CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 3 Tower Kühler

Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

RAM: 16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2133 DIMM CL14 Dual Kit

HDD: 1000GB Seagate Desktop HDD

SSD: 250GB Samsung 850 Evo

Grafikkarte: 4096MB MSI GeForce GTX 980 Gaming 4G

Netzteil: 530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze

Gehäuse: be quiet! Silent Base 600 gedämmt mit Sichtfenster

Netzwerkkarte: Gigabyte WB867D-I WLAN + Bluetooth 4.0

Maus: Logitech G502

Tastatur: Logitech G910 Orion Spark

Bildschirm: 24" (60,96cm) Asus VG Serie VG248QE

Danke schon mal im Voraus. :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HubcraftPlayer, 106

Dieser PC ist sehr gut. Gibt es nicht viel dran auszusetzen. Prozessor ist der beste in der Preisklasse, Die Grafikkarte ist Topführer unter den Bezahlbaren. Ob du die Logitech Maus und Tastatur haben willst, ist dir eh überlassen, ich hab aber nicht so tolle Erfahrung mit denen gemacht. RAM reicht auch für jegliche Dinge aus.

LG

Kommentar von HubcraftPlayer ,

Und das mit den 2000€ ist ein ziemlich realistischer Preis!

Kommentar von HubcraftPlayer ,

Danke für die Hilfreichste Antwort :)

Antwort
von Christophror, 46

Soweit gut, aber der Monitor ist für das es er bietet maßlos überteuert. Nen Monitor mit 144 Hz 1MS Reaktionszeit und 1440p bekommst du schon für 190€.

Kommentar von Kohlekratzer ,

Gut, aber kannst du mit dann da ein Model empfehlen?

Kommentar von Paasel ,

würde mich auch mal interessieren ;)

Antwort
von Paasel, 96

Den  24" (60,96cm) Asus VG Serie VG248QE habe ich auch und habe ichts an hm auszusetzen. Meiner Meinung nach ein top Preis-Leistungs-Verhältnis.

Antwort
von play4gay1978, 101

Sieht gut aus. Vielleicht würde ich ein Netzteil mit mehr Watt nehmen, aber glaube passt schon.

Kommentar von ListigerIvan ,

wozu mehr watt?
hat doch jetzt schon dicke reserve.

Antwort
von ListigerIvan, 68

tausch das pure power gegen ein straight power, dann passts.

Kommentar von Kohlekratzer ,

Ok. Aber wo genau ist da der Unterschied bzw der Vorteil?

Kommentar von USBFinger ,

Die Technik ^^

Kommentar von Paasel ,

gutes argument :D ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community