Frage von KrasserTypJooo, 31

Gaming PC beschädigt?

Ich habe jetzt seit 1 1/2 Jahren einen guten Gaming Rechner ( GPU: GTX 770 | CPU: AMD FX 6300 | 8 GB RAM | 1TB HDD | 1x 90mm Lüfter 1x 120mm Lüfter ) Nun habe ich das Problem das mein PC seit ein paar Monaten extrem langsam ist und heiß wird. Er brauch 5+ Minuten das er Betriebsbereit ist. Zu dem hängt er sich auch oft auf wenn ich z.B aus einem Spiel tabbe oder ein Spiel starte/schließe. Ich habe auch einige FPS an Spielen verloren ohne Einstellungen geändert zu haben. Ich hab keine Ahnung was los ist. Er ist komplett von Staub befreit und die Festplatte hat noch 80 GB Speicher frei.

Antwort
von Beings140, 21

Windows mal neu installieren

Antwort
von lauri2233, 23

Erstens würde ich dir eine kleine erweiterung empfehlen und zwar eine SSD einzubauen und dann das BS einmal auf diesem zu installieren und die ganzen Spiele und andere Programme die nicht zum Systeme gehören.

Damit müsste dein Pc besser und schneller beim starten vom Rechner und spiele sein.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

creativity is intelligence having fun

Kommentar von KrasserTypJooo ,

Wie viel Speicher sollte die haben, 500 ?

Kommentar von lauri2233 ,

ne nicht umbeding 128 GB reichen aus
:) 

oder du hollst dir nen hybriden das ist eine SSD mit ner HDD

Kommentar von Armin2208 ,

Du solltest auf der SSD nur Windows und Programme installieren. Eigene Dateien und Spiele kommen auf die HDD. Wie groß die SSD ist, musst du für dich entscheiden.

Für die meisten reicht schon 120GB. Jedoch kann man bei den mittlerweile niedrigen Preisen auch zu 250GB greifen und hat somit eine Absicherung.

Antwort
von IFCrusader, 25

Du könntest mal Windows formatieren und neu installieren, das hilft oft auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten