Frage von Schulzki72, 62

Gaming PC Bausatz?

Gibt es eine Seite wie MIF.com bei der man sich einen PC zusammenstellen kann aber die Teile selbst zusammenbauen kann, oder auflistet wird was man bestellen muss? Möchte mir selbst einen PC zusammenbauen aber hab keine Ahnung ob die Teile kompatibel miteinander sind...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, 32

Moin Schulzki,

gib mir ein Budget, dann stelle ich dir was ordentliches zusammen.

Auf was für einem Monitor soll gezockt werden ?

Besondere Wünsche ?

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Schulzki72 ,

Am besten wäre ein Intel Core i5 oder etwas ähnliches, mindestens ein i3 und eine Nvidia Geforce GTX 750, Monitor wäre Full HD. Gehäuse sollte schwarz-blau sein. Will nicht mehr als 550€ ausgeben, da ich keine aufwendigen Spiele spiele. 60Fps in GTA 5 wären schon ok. Danke im voraus :)

Kommentar von JimiGatton ,

550,- € sind wirklich etwas knapp...

Zusammen ungefähr ~ 470,- € :

1 [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1050218]Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/939450]G.Skill Ares DIMM Kit 8GB, DDR3-2400, CL11-13-13-31 (F3-2400C11D-8GAB)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1132888]ASRock Z97 Anniversary (90-MXGVH0-A0UAYZ)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1335921]LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster (BFX-NOV-100-KKWSK-RP)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1039307]Super Flower Golden Green HX 450W ATX 2.3 (SF-450P14XE (HX))[/url]

Den Ben Nevis kannst Du auch später nachrüsten.

Dazu nimmst Du eine gebrauchte AMD Radeon HD7950/7970, oder eine R9 280/X oder 380/X.

In ein paar Tagen werden auch die neuen AMD RX460 und 470 vorgestellt : http://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-legt-nach-Radeon-RX-460-und-RX-470-ku...

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Schulzki72 ,

Die Teile kann ich dann einfach zusammen stecken?

Kommentar von Schulzki72 ,

Noch eine Frage : Für was ist der neongrüne Lüfter? Ist der wichtig? Oder kann ich einen schwarzen bzw. blauen einbauen?

Kommentar von JimiGatton ,

Das Bitfenix Nova kommt ab Werk mit nur einem hinteren Lüfter, deswegen ist der Nanoxia für die Front.

Korrekter Airflow = Vorn kalte Lufte rein, hinten warme Luft raus.

Du siehst ja nix von dem Grün des Lüfters, und der Nanoxia ist halt sehr gut, unhörbar, und günstig.

Wenn Du einen LED-Lüfter willst, die besten sind : http://geizhals.de/?cmp=590716&cmp=590719&cmp=975872&cmp=975882&...

Ich würde aber so etwas vorziehen, mit Fernbedienung, gibt´s auch kürzer : https://www.caseking.de/lamptron-flexlight-multi-72-leds-rgb-mols-109.html

Kommentar von Schulzki72 ,

Also könnte ich auch einen schwarzen einbauen solange die Maße passen? Bekomm ich auf der Seite auch Blaue LED Streifen für einen PC?

Kommentar von JimiGatton ,

Was willst Du mit einem schwarzen oder blauen, wenn Du eh nix von dem Lüfter siehst.

Wichtig ist, das der ein gutes Lager hat und leise/unhörbar ist.

Blaue LED-Streifen : http://geizhals.de/nanoxia-rigid-led-30cm-blau-a1223484.html

https://www.caseking.de/gehaeuse-und-modding/modding/beleuchtung

http://geizhals.de/?cat=cmlight

Kommentar von Schulzki72 ,

Gut. Aber noch eine Sache: Meinst du die Grafikkarte passt in den dann rein? https://geizhals.de/palit-geforce-gtx-950-stormx-dual-ne5x950s1041f-a1314387.htm...

Kommentar von Schulzki72 ,

Oder eine Geforce 750 TI

Kommentar von JimiGatton ,

Die würden alle da reinpassen, Du solltest aber nicht solch veralteten Schrott kaufen !

Nimm eine AMD RX470, die in ein paar Tagen rauskommt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-legt-nach-Radeon-RX-460-und-RX-470-ku...

Die wischt mit der GTX950 den Boden, und die 750Ti zerreisst die in der Luft.

Kommentar von Schulzki72 ,

Hehe :P Danke auf jeden Fall für deine Antworten! Nurnoch hoffen das alles Funktioniert... ;-)

Kommentar von JimiGatton ,

Klar funzt das alles ;-)

Kommentar von Schulzki72 ,

Ein was habe ich noch vergessen: Kann ich den Lüfter vorne hineinbauen: https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-basic-120mm-pwm-84000000130-a1309427.html weil der mir besser gefällt, war mir wegen dem Anschluss nur nicht sicher.

Kommentar von JimiGatton ,
Kommentar von Schulzki72 ,

Gut. BIOS muss ich nicht installieren oder?

Kommentar von JimiGatton ,

Neien, ein Bios ist natürlich auf dem Board.

Eventüll das Bios updaten, wenn es veraltet sein sollte...mal schauen.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Gaming, 36

Dann stell was bei Mindfactory.de zusammen und verlinke hier deinen Warenkorb. Wir sagen dir dann schon, ob das passt und ob es überhaupt sinnvoll ist.

Worauf du achten solltest:

  • Mainboard-Sockel muss zur CPU passen
  • Wenn du übertakten willst, bei Intel Mainboard mit Z-Chipsatz
  • Netzteil muss ausreichend Leistung haben und ausreichend Anschlüsse für die Grafikkarte
  • Gehäuse muss groß genug für die Grafikkarte und den CPU-Kühler sein und sollte ausreichend belüftet sein.
Antwort
von Denny80K, 29

Ich würde auch Mindfactory empfehlen. Was für ein Budget hast du denn für den neuen Rechner ? Bei Grafikkarte, Netzteil, Gehäuse, SSD/HDD gibt es eigentlich keine Kompatibilitätsprobleme. Bei der Grafikkarte muss man nur auf die Größe achten, nicht dass das Gehäuse zu klein ist. Bei CPU, Mainboard und RAM muss man schon gucken das diese zusammen passen.

Bei einem Budget von z.B. 1000€ würde ich ein Sockel 1151 Mainboard und einen Intel Core i5 wie den 6600 empfehlen. Je nach Mainboard-Klasse werden dann DDR3 oder DDR4 benötigt.

Antwort
von Schulzki72, 18

Mehr als 550€ möchte ich nicht ausgeben, da ich nicht sehr aufwendige Spiele spiele. 60Fps in GTA 5 wären völlig ausreichend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community