Frage von RollmeinReifen, 105

Gaming Pc aufrüsten, so gut oder andere vorschläge?

Prozessor: Intel Core i7- 5820k RAM: G Skill Ripjaws 4 3200 16GB DDR4 Mainboard: ASUS Z170 Pro Gaming Gehäuse: Silent Base 800

Alte Grafikkarte behalten: GTX 760 Netzteil: BeQuiet irgendwas Berlin Edition 630W

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 56

Der Prozessor passt nicht auf das Mainboard; als Gaming-PC ist die Aufrüstung auf einen teuren i7- 5820k und den ebenfalls teuren RAM sinnfrei, wenn du weiter auf die 760-Gurke bauen willst oder dann auf die ebenfalls bald abgelöste 970 setzen willst.

Ist natürlich was anderes, wenn du die Performance des Prozessors woanders einsetzen kannst und willst. Gehst du stattdessen auf die "normalen" Skylake Prozessoren, hast du mehr als genug Power für alle aktuellen Spiele, und noch Geld gespart für eine Grafikkarte der neuen Generation, die in Kürze von beiden Herstellern kommt.

Antwort
von Swaguser1234, 43

Der RAM ist unnötig, einer mit 2400mhz oder so reicht genauso da du keinen Unterschied merken wirst. Prozessor passt nicht zum Mainboard und ist overpowered. Grafikkarte könntest du noch aufrüsten, Ende Juni kommt die neue AMD Generation, die sehr vielversprechend ist, da sie effizienter arbeiten wird als Gtx1080 und 1070 (14nm statt 16nm).

Expertenantwort
von burninghey, Community-Experte für PC, 31

der 5820K ist toll aber zum Zocken völlig überdimensioniert, ich weiß ja nicht was du jetzt hast aber wahrscheinlich machts mehr Sinn eine neue Grafikkarte zu kaufen.

Antwort
von DrSkyfallAsks, 30

Ich würde an deiner Stelle auf jedenfall die Grafikkarte aufrüsten. Du solltest da mal die RX 490 angucken, die lohnt sich für 200 auf jeden Fall!

Kommentar von Agentpony ,

Nur wird eine 490x niemals auch nur annähernd so wenig kosten. Man sollte schon aufm Teppich bleiben.

Kommentar von iParadox15 ,

Die RX 480 wurde angekündigt und soll nur 200 US Dollar vor Steuern kosten. Die sieht sehr vielsprechend aus und arbeitet sehr effizient. Preise für Deutschland sind zwar noch nicht angegeben, aber dürfte sich in diesem Budget belaufen. Custom Designs können sogar günstiger sein als die Founders Edition.

Die Leistung scheint echt beachtlich zu sein wenn man sich diesen Artikl durchließt. http://www.heise.de/newsticker/meldung/AMD-Erste-Details-zur-Polaris-Grafikkarte...

Kommentar von RollmeinReifen ,

normalerweise tue ich mich schwer mit amd, aber mit der grafikkarte könnte ich es mal versuchen.

Antwort
von Zerbi901, 17

Neue Grafikkarte

Antwort
von Hammington, 54

Die Grafikkarte würde defintiv Sinn machen aufzurüsten ! (Gtx970 vielleicht)

Kommentar von Cazperrr ,

Ja,empfehl ihm eine Grafikkarte,die von der gegnerischen AMD Karte im P/L technischen deutlich überlegen ist. Dazu kommen jetzt die neuen Grafikkarten raus..

Kommentar von RollmeinReifen ,

ich bleibe bei nvidia, mit amd habe ich zuviele schlechte erfahrungen gesammelt.

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 31

Der 5820k passt nicht auf ein Sockel 1151 Board. Warum den Völlig überteuerten 3200er RAM nehmen, wenn man keinen Leistungsunterschied zum 2400er spürt?

Mich würde mal Interressieren Welchs Netzteil das ist.

Kommentar von RollmeinReifen ,

hast recht mit dem sockel. so überteuert sind die nicht, 10-20 € mehr und dafür weniger fps ausbrüche und mehr fps (allerdings gering)

Antwort
von RollmeinReifen, 8

Also summa summarum ergibt sich:

Prozessor: i7- 6700k

Mainboard bleibt und passt dann mit sockel 1151: 

ASUS Z170 Pro Gaming

Grafikkarte RX 490 von AMD

RAM: DDR4 16GB 2400mhz

Dadurch komme ich dann auf ca. 800€.

Noch welche Vorschläge? Und sehr vielen Dank für die ganzen Antworten.

Antwort
von Duh12345, 54

Ist das oben das was du hast oder was du holen willst?

Weil wenn es das ist, was du hast ist die GTX 760 eigentlich das einzige, was sinn macht aufzurüsten^^

Kommentar von RollmeinReifen ,

oben will ich alles nachrüsten, die grafikkarte und das netzteil wollte ich vorerst behalten. die grafikkarte wäre dann das nächste, was ich aufrüsten würde... von gtx760 zu gtx 970

Kommentar von Duh12345 ,

Kannst du mal deinen jetzigen PC und dein Budget hinschreiben^^

Kommentar von RollmeinReifen ,

prozessor:AMD Phenom II x4 955

Grafikkarte:gtx 760

Ram:6gb ddr 3

motherboard: ma790xt-ud4p von gigabyte

netzteil: thermaltake berlin 630w


Budget würde ich mal so höchstens 800 euronen sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten