Frage von MyProducer, 50

Kann mir wer einen Gaming PC für 800€ zusammenstellen?

Ich habe wirklich garkeine Ahnung von sowas und ich weiß nicht ob ich die Gaming PC im Internet so nehmen kann wie sie sind (also schon die einzelnen Teile  zusammengestellt). Einen Laufwerk brauche ich NICHT ! Also sollte das Gehäuse angepasst werden. Danke für jede Hilfe !

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 32

http://www.warehouse2.de/de/cart?load\_basket=67ed4182facc260138705c7efccc590456...

Inkl Zusammenbau mit Schwerpunkt auf der Grafikkarte. Der zusätzliche Lüfter sollte hinten am Gehäuse rauspusten. Wahlweise kannst du noch einen extra CPU_Lüfter für 20 EUR einfügen. Aber der originale Intel geht auch in Ordnung, nur bei höheren Drehzahlen etwas quäkend.

Kommentar von rosek ,

gute zusammenstellung !

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 20

Hey!

Ich müsste mal folgendes Wissen:

1). Was spielst Du/tust Du mit dem Gerät dann und wie oft?

2). Soll das System modern sein oder hauptsächlich die Leistung stimmen?

3). Betreibst Du Overclocking oder möchtest Du vielleicht nach einigen Jahren dieses System auch nachrüsten können?

4). Soll das System Anforderungen wie Low-Noise oder Stromsparen erfüllen?

5). Wieviel Kapazitäten benötigst Du für deine Dokumente o.ä.?

6). Was ist deine lieblings Farbe?

7). Wie hoch ist dein Budget? (800)

8).Sonstiges?  (kein Laufwerk )

Antwort
von Discipulus77, 50

800€ ohne Peripherie, Maus und Monitor?

  • i5 - 4690 220€
  • Gigabyte GA-H97-D3H 100€
  • 8 GB RAM 50€
  • Bequiet 530 Watt 70€
  • Geforce GTX 960 4GB VRAM 230€
  • Seagate 1TB HDD 50€
  • Alpenföhn Eco Brocken 35€

Gesamt: Rund 800€

Mit Windows 7 (20€ im Internet) und dann noch einem Gehäuse für 50€. Gehäuse und all das Zubehör ist jetzt nicht in der Hardware integriert, da es sonst etwas an Leistung mangeln würde und der hier zusammengestellte PC sollte alle neuen Spiele auf hoch, notfalls mittel, und flüssig spielen können. Lass ihn dir am Besten im Fachgeschäft für 50€ zusammenstellen. 

Kommentar von kokolaka ,

Bei der Grafikkarte würde ich jetzt keine GTX 960 sondern eine R9-380 kaufen die hat mehr leistung :)

Kommentar von rosek ,
Kommentar von Inquisitivus ,

Was habt ihr alle mit AMD? Das Ding frisst so dermassen Strom, da könnte man auch beinahe gleich 2 GTX einbauen! Das ganze nur für 5% mehr Leistung? Selbst schuld wer dann noch jammert mit einer zu hohen Stromrechnung...

Kommentar von kokolaka ,

Die neuen AMD Karten sind bezüglich Stromverbrauch überhaupt nicht schlimm, übrigens frisst die GTX960 im vergleich zur leistung mehr Strom..

Und als Info ich bin kein AMD Fan aber hier kann Nvidia nichts ausrichten

Antwort
von reinerpoli, 47

Wenn du so wenig Ahnung hast, würde ich dieses lassen. Geh mal auf one.de und da auf die xmx pc Serie die sind alle mit Wasserkühlung ausgerüstet was dir das evtl. Takten erleichtert zusätzlich sind das alles Gaming pcs;)

Kommentar von Mepodi ,

Lies doch was er geschrieben hat :D

Antwort
von rosek, 15

hier mein tipp für 720 € ...

http://geizhals.de/?cat=WL-503349

Antwort
von Mepodi, 29

Was willst du denn so spielen? :)

Kommentar von MyProducer ,

Bo3, fallout 4, Gta 5

Kommentar von Mepodi ,

oh wenn du gta im hoher Auflösung und full hd spielen willst, sind 800€ bisschen knapp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community