Gaming Pc 400-600€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Vorschlag wäre: Intel Core i3-4170 Prozessor, MSI H81M-P33 Mainboard, 8GB DDR3-1600 RAM (einfach den billigsten nehmen), Toshiba 1TB Festplatte, XFX Radeon R9-380 Grafikkarte, beQuiet! 500W System Power 7 80+ Bronze Netzteil, Sharkoon T3-S Gehäuse, Windows 10... Bist bei ca 580€ :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielMuehli
04.10.2016, 18:07

Wenn du nicht so viel Speicher brauchst würde ich statt der Festplatte eine 240GB SSD nehmen... kostet nur minimal mehr

0
Kommentar von XSlydingX
04.10.2016, 21:36

Ich kann sowas nicht zusammenbauen und kenne niemanden der sowas macht, wisst ihr wo man am günstigsten sowas zusammenbauen lassen kann?

0
Kommentar von DanielMuehli
05.10.2016, 07:00

Die Website warehouse2.de bietet einen Zusammenbau-Service um ich glaub 30€ an. Geht natürlich nur wenn du die Teile alle dort bestellst...

0

Für 400 - 600€ kannst du dir schon einen ziemlich guten PC zusammen stellen ich würde einen gebrauchten Prozessor und eine gebrauchte Grafikkarte nehmen und das Ganze selber zusammenbauen oder dir von einem Freund oder so hilfeholen. Würde mich mal auf eBay umschauen. Da zu gibt es auch viele YT Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte noch bis Weihnachten da kommen die angebote von Media Markt, Euronics .... etc. Hab mir letztes Jahr an Weihnachten ein Laptop mit Intel Core i5, 8GB DDR3, Nvidia GT 900 2GB GDDR3. Konnte damit alle Assassins Creed teile auf höchste Grafik zocken (ausser im allerneusten) und auch mein Lieblings Spiel Star Wars Battlefront konnte ich auf Normal Spielen.

Der Laptop hatte mich 550€ gekostet, also einfach mal abwarten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also gut mit 400-600 wirst du nichts gutes finden, aber das subjektiv gesehen.. deswegen kann sich das eine Kind hier den downvote sparen und ein wenig realistisch bleiben.

Für einen neuen PC mittklasse plus Windows musst du ca 800€ bereitstellen.

Highend Gaming über 1300

Wenn du nicht lange sparen musst dann Kauf dir für 800€ einen. Gebrauchte gks CPUs würde ich nicht kaufen.. es kann gut gehen muss aber nicht Garantie hast du hier natürlich garnicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, aber ich denke mit 400-600€ kommst nicht hin, wenn du aktuelle Spiele auf guter Grafik und viel FPS spielen willst. Kannst ja mal auf Steam bei den Spielen in die Systemanforderungen gucken (oder einfach im Internet) da wirst du sehen, dass du ohne i7-Prozesser schonmal nicht wirklich weit kommst. Dazu brauchst du ja noch eine aktuelle Grafikkarte usw... da wird leider einiges zusammenkommen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeptx
04.10.2016, 17:50

Stichwort: TechnickNohand

0
Kommentar von DanielMuehli
04.10.2016, 17:59

Also wenn du damit sagen willst das man einen i7 für Gaming braucht scheinst du dich ja nicht wirklich auszukennen... Ein i5 ist mehr als genug, auch wenn der in dem budget warscheinlich nicht drinnen ist

0

Was möchtest Du wissen?