Frage von Jacquesforever, 72

Gaming PC 2.0 :)?

Hallo :) wie findet ihr die Hardware von disen PC?

4x 4.0 GHz Intel Core i7-4790K Haswell

Grafikkarte:
4 GB GeForce GTX970 MSI GAMING 4G

Arbeitsspeicher:
16 GB [2x 8GB] DDR3-1600 Crucial

Festplatte / SSD:
1,0 TB (3,5", S-ATA )

Optisches Laufwerk:
22-fach Dual Layer DVD±RW

CPU Kühler:
Standard Box-Kühler (70mm)

Mainboard:
MSI H97 PC Mate

Gehäuse:
Bitfenix Neos - schwarz

Netzteil:
750 W 120mm Silent

Multicardreader:
Multicardreader All-In-One, schwarz

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 23

Wenm du Aufpreis für das K beim Prozessor zahlst, dann solltest du auch ein Mainboard mit z97 Chipsatz nehmen, sonst lohnt sich das nicht.

Übrigens solltest du wirklich auf die gtx 1070 warten.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Und wehe du nimmst dieses Schrott Netzteil. Für die gtx 1070 reichen schon 400-450W Netzteil und dann bitte auch noch ein hochwertiges.

Kommentar von Jacquesforever ,

Und wo soll ich den Pc zusammen bauen lassen? ;D

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Schau dir Videos an und dann machs selbst :D

Antwort
von LiemaeuLP, 33

Du brauchst zum übertakten deines K Prozessors ein Z170 Mainbaord!

Außerdem ist der Prozessor nicht gerade aktuell, geht aber noch

Kommentar von LiemaeuLP ,

Und wenn du übertaktest natürlich n besseren Lüfter

Kommentar von KaiBerg ,

Z170 nur bei Sockel 1151 bei Sockel 1150 Z87 oder Z97

Antwort
von Andreas1900, 33

Interresant, an deiner Stelle, würde ich noch eine SSD kaufen für das Betriebssystem, damit dieses schneller Booten kann.

Einen besseren CPU Lüfter. Z.b. von BeQuiet. Haben auch gute Gehäuselüfter.

Wenn du noch Zeit hasst, kannst du auch warten biss die GTX1070 auf dem Markt ist. Von der 1080 wurden erst kürzlich Benchmarks von YouTubern veröffentlicht. Kann noch interresant sein

Kommentar von Jacquesforever ,

Soll ich mir dann die 1070 kaufen?

Kommentar von Andreas1900 ,

Kannst ja mal wenn sie auf dem Markt ist, die Preise und Leistung vergleichen. Wenn du die Zeit hasst, würde ich warten.

Kommentar von HULK291 ,

würd aber um einiges Teuerer

Kommentar von Andreas1900 ,

Ich weiß noch keine Preise. Wenn du z.b. die Titan X und die 1080 vergleichst, bekommst du mehr Leistung für weniger Geld und weniger Stromverbrauch. Ich würde abwarten.

Antwort
von Gray21, 25

Fertig PC? Bau dir lieber einen zusammen. Ich würde lieber den i7 6700k nehmen und dazu die R9 390. Dieser NoName Netzteil wird dein PC Grillen. 

Kommentar von Jacquesforever ,

Der Pc ist selber konfiguriert, soll ich mir ein schwächeres Netzteil holen?

Kommentar von Gray21 ,

Nimm das be quiet straight power e10 500 Watt und dazu die r9 390, weil sie 8gb vram hat und Zukunftsicher ist. 

Kommentar von HULK291 ,

stärkeres

Antwort
von jojoToGo, 12

Bitte keine gtx 970 :3, ein besserer cpu lüfter wäre gut, eine SSD, und ein Z170 Motherboard von asus ;)

Antwort
von notLiamNeeson, 30

Sieht soweit gut aus finde ich

Kommentar von Jacquesforever ,

Wissen sie ob es einen grossen Unterschied gibt zwischen ddr3 und ddr4?
Danke für die schnelle antwort :D

Kommentar von notLiamNeeson ,

hab selbst keine Ahnung aber hier http://www.chip.de/artikel/DDR4-RAM-So-funktioniert-der-neue-Arbeitsspeicher_689... müste als Info ausreichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten