Frage von GuteFrage2761, 101

Suche Vorschläge für ein Gaming PC 1200-1300€?

Hey, Com. Undzwar hab ich vor mir in Juli einen Gaming PC zu beschaffen. Nun seid ihr gefragt. Ich hab gehört man sollte mehr Geld in den Prozessor statt in die Grafikkarte investieren, zudem hab ich gehört, dass bald VRAM wichtiger sein wird(also vilt R9 390X?) Was ich moechte: -Der PC soll gut sein und auf 1080p mit der jeweiligen Graka ALLE Spiele auf max settings spielen.(Zukunftssicher?) -Mind 16 GB Ram -1 TB Festplatte -250 GB SSD -Kühlung(WAKü?)-übertakten sollt man auch können für später(nach drei Jahren) damit man mind auf mittleren Einstellungen spielen kann

Ich bedank mich im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bf4ProlikeFaZe, 62

I7 4790 , H97 Killer Fatality , Gigabyte GTX 970 Windforce 3X , 16 GB RAM ,  SSD , HDD , Corsair GTX H100i , Enermax Revolution .. Das ist meine PC Konfiguration. . Zocke damit Alles auf Ultra mit über 60Fps 

Kommentar von GuteFrage2761 ,

Wieviel kostet der ca (im Juli)

Antwort
von DeMoehn, 56

Für 1080p auf Max brauchst du schonmal keine Wasserkühlung.

Ein guter Prozessor ist natürlich Pflicht, aber ein ordentlicher i7 um die 200EUR reicht vollkommen aus. Am Wichtigsten ist bei (den meisten) Spielen die Graka. Dabei tatsächlich auf den Speicher achten. 4GB sollten es mittlerweile schon sein. 16GB RAM ist zukunftssicher. Momentan tun es im Grunde auch definitiv noch 8GB RAM. Kannst dir überlegen ob du direkt 16GB holen willst oder lieber erstmal 8GB RAM, dann aber darauf achten, dass dein Mainboard auch problemlos auf 16GB erweiterbar (mit dem gleichen RAM!) ist.

Empfehle dir also einen guten i7, eine der oberen 4GB Grakas und 8GB RAM. Dazu am besten einen größeren (ausbaufähigen) Tower und ein ordentliches Netzteil. Dann passt das auf jeden Fall.

Kommentar von Ollifraegt ,

Absolut deiner Meinung! Völlig richtig!

Kommentar von GuteFrage2761 ,

Sicher das 4gb VRam reichen? Ich denke statt z.B ne Gtx 970 wer ne r9 390X(zb) besser oder nicht? Zudem will ich aufjedenfall 16 GB Ram(ddrr) und nen Prozessor der mind 3-4 Jahre noch hält.

Kommentar von GuteFrage2761 ,

Bei Ram ddr4*

Kommentar von Ollifraegt ,

Theoretisch und bei Vergleichen ist der DDR4 Ram vllt etwas schneller, aber praktisch, gerade beim Zocken merkt man das garantiert nicht. Wenn der DDR4 nicht viel teuerer ist kann man es sich vllt überlegen.

Kommentar von GuteFrage2761 ,

Also würdest du eher AMD sagen?

Antwort
von manuelneuer1000, 45

http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1384966
LG

Kommentar von GuteFrage2761 ,

Danke! Ist der Prozessor echt gut?

Kommentar von DeMoehn ,

Der Prozessor ist super. Ist quasi ein i7, jedoch ohne interne Grafik und OC Möglichkeiten. Der E3 wird eigentlich in Servern eingesetzt, diese Variante wird aber auch sehr häufig von Gamern genutzt. Ist ein gutes Stück günstiger als der i7 mit gleicher Leistung.

Kommentar von GuteFrage2761 ,

Alles klar, ich danke dir vielmals.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

er hat die Leistung eines i7 ja, um genau zu sein eines i7 4470

Antwort
von GuteFrage2761, 21

So, hätte jemand etwas gegen so eine Zusammenstellung?

http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1385241


Kommentar von manuelneuer1000 ,

ja, niemals tray ürozessoren kaufen, das ist meistens 2. Ware

Kommentar von manuelneuer1000 ,

*prozessoren

Antwort
von Fifazocker19999, 48
Kommentar von GuteFrage2761 ,

Ich danke dir- Wir reden hier aber von 1200-1300€

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten