Gaming Pc 1200€?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist ein schönes Gehäuse. Aber du weißt, dass du da kein DVD-Laufwerk einbauen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xGeTReKtx
04.10.2016, 21:26

Wer brauch das heutzutage noch ? Ich hab mir für Notfälle einfach ein externes gekauft.

0
Kommentar von SounDax
04.10.2016, 21:26

Ja weis ich :)

0
Kommentar von SounDax
04.10.2016, 21:35

Die weiß schwarze :) also schlicht

0
Kommentar von SounDax
04.10.2016, 21:52

Okay danke :) hört sich gut an :) aber ist das Gehäuse nun gut denn die Bewertungen sind ja nicht so prickelnd :( bzw. kannst du mir eines in dieser Preisklasse empfehlen ?

0

Windows 8.1 Pro Lizenz

https://www.amazon.de/OEM-Produktschl%C3%BCssel-Windows-professional-productkey/dp/B019CI1BW6/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&qid=1475609353&sr=8-2&keywords=Windows+8.1+pro&linkCode=sl1&tag=leba0e-21&linkId=db1f4383bb8fb36b163bb483a523ed5f

irgendwie bei amazon am günstigsten - key per email. den client kannst du dir von microsoft auf ein USB stick einrichten und den von dort aus ausführen

Warenkorb Mindfactory

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/9f4250221b6b93c566d1528fa4b5333126a5d38393ff9056fdd

Passt vom Preis her. Was besseres kriegst du kaum. Liebe Grüße

/edit
Habe erst jetzt bemerkt das du kein Laufwerk einbauen kannst. Natürlich das Laufwerk ausm Warenkorb entfernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty1979
04.10.2016, 21:34

Für Gaming bringt Hyperthreading keine Vorteile, ein i5 6600K taugt also genauso.

1

Also ich hab in meinem pc:
Asus Z170 Pro Gaming
i5 6600k (um die 100€billiger als der i7 Aber genau so nice)
32GB ripjaws ddr4 RAM (16GB reichen völlig)
Samsung 850Evo 500GB SSD
bei quiet! Dark Rock Advanced C1
Und Grafikkarte noch... So eine 1080 müsste noch drinnen sein ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fthee
04.10.2016, 21:32

ohne Grafikkarte so 700€....

0
Kommentar von fthee
04.10.2016, 21:36

achso: und ich schaffe 300fps auf csgo stabile 60fps bei gtav mit redux mod und ultra einstellungen....

0
Kommentar von SounDax
04.10.2016, 21:36

Okay danke für die Antwort :) und die i5 ist genauso/ fast so gut wie die i7?:)

0
Kommentar von fthee
04.10.2016, 21:40

Also einziger unterschied ist hyperthreading, des unterstützen aber so gut wie keine spiele... Sonst nur so 3 Prozent leistungsunterschied singlecore und ca 15 multicore aber 100€ weniger....

0

Kannst du den PC selber zusammenbauen ?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SounDax
04.10.2016, 21:26

Ja das wird kein Problem :)

0
Kommentar von xGeTReKtx
04.10.2016, 21:26

Ich stell dir mal was zusammen.

0
Kommentar von xGeTReKtx
04.10.2016, 21:33

(Ist etwas über 1400€ eine 1070 sollte auch locker reichen auf vor allem auf 1080P) Wenn du wirklich nur zocken willst und keine Videobearbeitung oder ähnliches machen willst dann hast du damit wohl die beste Leistung. Ansonten den I5 gegen den I7 6700K tauschen.

0

Nimm minimum GTX 1060 und Intel 6 oder 7 Generation mit ddr4 RAM und minimum 512gb SSD sowie mininum 2tb HDD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neugierlind
04.10.2016, 21:32

SSD ist irrelevant. Da schmeißst du notfalls nur das Betriebssystem und die nötigsten Programme drauf und installierst auf der HDD deine ganzen Games. Mehr als "verkürzte" ladezeiten bringt eine SSD auch nicht.

0
Kommentar von xGeTReKtx
04.10.2016, 21:36

Bei dem Budget sollte eine SSD schon dabei sein auch wenn sie nicht mehr FPS bringt lässt sie den PC um einiges flotter wirken.

0