Frage von AtomosDerWahre, 40

Gaming PC- Passen die Komponenten?

Passen folgende Komponenten zusammen und würdet ihr sie mir empfehlen? Wenn nicht, welche Alternative schlägt ihr vor?

Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming So: 1151, ATX, DDR4 CPU: Intel Core i5 6600 4x 3,50GHz GPU: Gigabyte GeForce GTX 970 RAM: 16 GB Crucial Ballistix Sport DDR 4-2400 Netzteile: 530 Watt be quiet! L8

Und wie viele FPS werde ich durchschnittlich bei den den folgenden Spielen erreichen?

-GTA V; BTF 4; Witcher 3; COD

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für PC, 15

Passen tun die Komponenten alle. 

Bei der Grafikkarte würde ich statt der Gigabyte Variante allerdings eher zur MSI greifen.

Ist allerdings nicht so wirklich wichtig, von der Leistung unterscheiden sie sich sowieso nicht ;)

FPS wirst du in GTA V sowieso 60 fest haben und das reicht auch. 

In COD kommt es halt drauf an, welches ;) In BO3 wirst du es auf mittleren Einstellungen nur spielen können, da es mieserabel optimiert wurde. 

Battlefield 4 schafft der PC auf Ultra mit an die 100 FPS.

Kommentar von AtomosDerWahre ,

und würdest du zu der GTX 970 oder der R9 390 langen?

Kommentar von TechnikSpezi ,

Ich habe selbst eine GTX 970 (von MSI). Mehr brauche ich glaube ich nicht sagen ;)

Antwort
von Smoke123, 26

Komponenten passen auf jeden Fall zusammen und sind ganz gut gewählt. Eine SSD solltest du aber auch noch einbauen. Sogar eine M.2 wäre möglich. 

Kommentar von AtomosDerWahre ,

ist die GTX 970 oder die R 390 besser?

Kommentar von Smoke123 ,

Kann ich jetzt aus dem Kopf nicht sagen. Am besten du schaust mal nach Benchmarks im Internet. 

Antwort
von XXXNameXXX, 22

Nimm die r9 390 von sapphire die gtx 970 hat nur 3,5gb speicher und das reicht für gta 5 nie im leben aus

Kommentar von TechnikSpezi ,

Ich habe selbst eine GTX 970 mit 4GB aka. 3,5GB. 

Das reicht dicke aus. Der VRAM ist überhaupt nicht wichtig dabei und vor allem entscheiden diese 0,5GB hier überhaupt nichts. 

Dieses gejammer wegen den 0,5GB ist völlig unnötig. Du wirst nicht mal 3GB voll bekommen, weil vorher der Grafikchip sowieso schon am Ende ist. Ich kann es in WQHD und hohen Einstellungen spielen und nutze gerade mal 2,1GB vom VRAM.

Kommentar von XXXNameXXX ,

Aber auf langer sicht wird das echt weniger oder

Antwort
von manuelneuer1000, 8

Nimm eine r9 390 von sapphire, mehr Leistung, kein "Vrambugg" und kein spulenfiepen. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community