Frage von Map123, 79

gaming pc - passen die teile?

hab vor nen gaming pc zusammen zu bauen, kenn mich damit aber noch nicht so gut aus, deswegen frage ich ob die folgenden teile alle zusammenpassen und ob dann am ende alles läuft:

Gehäuse: Sharkoon VG4-W Blau PC-Gehäuse mit Window Kit

Mainboard: MSI 7917-001R Mainboard GAMING 5 Socket

Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8GB GDDR5X 256bit PC

Kühler: Netzteil Be Quiet! BN237 E10-CM-800W Straight Power "Modular"

Arbeitsspeicher: HyperX FURY HX421C14FBK2/16 16GB Arbeitsspeicher kit

Festplatte: Toshiba P300 2 TB Interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA)

Prozessor: Intel BX80662I56600K Core i5-6600K S1151 4x 3,5GHz Box 6MB 95Watt

CPU Kühler: be quiet! BK013 Shadow Rock 2 CPU-Kühler

SSD: Samsung MZ-7TE250BW Serie 840 EVO Basic interne SSD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für PC & Technik, 42

Moin Map,

eine Graka für 800,- Taler willst Du in solch einen Schuhkarton stopfen ? Das geht ja mal gar nicht.

Netzteil ist völlig oversized...

Und eine GTX1080 lohnt sich nur, wenn Du auch solch einen Monitor hast :

http://geizhals.eu/aoc-agon-ag271qg-a1472102.html?hloc=de

Für FullHD ist so eine Karte einfach nur verbranntes Geld.

Der 6600K passt nicht auf das Z97 Mainboard...

Alte SSD Baureihe...

Zu langsamer RAM...

Ich stelle dir mal was vernünftiges zusammen, bis gleich, und Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von Map123 ,

jo

Kommentar von JimiGatton ,

Könnte so aussehen :

1 [url=https://geizhals.eu/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1290371]Intel Core i7-6700K[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1456755]Zotac GeForce GTX 1070 AMP! Extreme[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1303424]ASRock Z170 Extreme6[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1472102]AOC AGON AG271QG, 27"[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1475276]anidees AI-Crystal schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/785781429]Lamptron FlexLight Multi - 72 LEDs - RGB[/url]

Es gibt auch deutlich günstigere WQHD-Monitore ;-)

Wenn Du "nur" auf FullHD zocken willst, reicht eine GTX1060 völlig.

Bei meiner Zusammenstellung könnte ich den Preis noch reichlich drücken...

Mainboard muss nicht ganz so teuer sein, Gehäuse geht auch günstiger, i5 reicht zum zocken, muss kein i7 sein...

Kommentar von Map123 ,

ist das jetzt alles was in nem pc drin sein muss oder fehlt da noch was?

Kommentar von JimiGatton ,

Ist alles, was drin sein sollte.

Wie gesagt, ich kann dir auch etwas günstigeres zusammenstellen.

Kommentar von Map123 ,

und damit läuft das neuste zeug flüssig? (battlefield 1,...)

Kommentar von JimiGatton ,

Mehr als flüssig ;-)

Was für einen Monitor hast Du denn ?

Kommentar von Map123 ,

ist mittlerweile 3 jahre alt und hat irgendnen spinner das der manchmal für n paar sekunden schwarz wird und dann geht wieder alles. werde mir also mal nen neuen kaufen müssen

Kommentar von JimiGatton ,

Wieviel willst Du für den neuen Monitor anlegen ?

Kommentar von Map123 ,

kennst du nen guten, also ich will nicht unbedingt 600 euro für einen ausgeben, eher so 200 euro höchstens

Kommentar von JimiGatton ,

Für eine GTX1070 ist so ein Monitor absolutes Minimum : http://geizhals.eu/?cmp=1253836&cmp=1252635

Kommentar von Map123 ,

und für ne 1080?

Kommentar von JimiGatton ,

[url=https://geizhals.eu/1472102]AOC AGON AG271QG, 27"[/url]

https://geizhals.eu/?cmp=1320446&cmp=1367994

Ob GTX1070 oder 1080, die Zotac Amp! Extreme ist definitiv die beste von den Custom-Karten, weil :

- Saustarker Kühler

- 1 von 2 Karten mit 2 x 8-Pin Stromanschluss

- Nach Registrierung 5 Jahre Garantie

Kommentar von Map123 ,

aber bei der grafikkarte kommt es doch auf die fps ingame an und nicht direkt auf den monitor, oder?

Kommentar von JimiGatton ,

Mit einer GTX1060 kannst Du jedes Spiel auf FullHD mit höchsten Einstellungen zocken, deswegen ist eine GTX1070 für "nur" FullHD rausgeschmissenes Geld.

Ein WQHD-Monitor hat fast doppelt soviele Pixel, wie ein FullHD.

Dementsprechend muss die Graka deutlich mehr leisten, als bei FullHD.

Natürlich hängen Graka und Monitor sehr eng zusammen.

Wenn Du einmal auf nem WQHD-Monitor gezockt hast, und musst dann mal wieder an einen FullHD, kriegst Du direkt Augenkrebs...

Ich habe sehr viele Kumpels mit nem WQHD-Monitor, die können dir das bestätigen.

Wenn Du dir also die GTX1070 holst, nimm wenigstens einen der günstigen WQHD-Monitore dazu.

Antwort
von BTyker99, 23

Bei der SSD würde ich auf jeden Fall den Nachfolger 850 Evo nehmen, da die 840 einen Fehler hatte, durch den es nach langer Nutzungszeit Probleme gab. Das wurde zwar durch ein Software-Update verbessert, konnte aber nie ganz behoben werden (obwohl ich bei meiner eigentlich keine merkbaren Geschwindigkeitseinbußen habe).

Die 800 W sind vermutlich stark übertrieben. 600 dürften ohne weiteres reichen (dafür solltest du aber im Netzteil-Rechner von Bequiet nachsehen - per google leicht zu finden).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community