Frage von GameQuest, 11

Gaming Monitor 4k curved Vorschläge/Meinung Budget max 1500 Euro im notfall 1750 Euro ?

Hallo ich habe eine Frage für die Hardcore Gamer unter euch Denn ich suche nach einem guten Gaming Monitor mit 4k auflösung(oder was max Auflösung ist für Curved) mind.100Hz refresh rate in Curved mit MAX 5ms response time bestenfalls mit 34" 35" oder höher (bitte unter 40" ) möglichst ohne flimmern oder nervigen Geräuschen das Bild sollte möglichst SCHARF UND FLÜSSIG sein auch bei schnellen bewegungen trotz Harten Brocken wie The Witcher 3 auf Ultra einstellungen ohne irgendwelche nervigen Bildschirm "Bugs"

Würde gerne wissen wer von euch einen curved Gaming Monitor hat (welche Marke/Modell) und wie ihr ihn findet ob ihr ihn mit guten Gamer gewissen weiterempfelen würdet oder ob ihr mir abratet von bestimmten Modellen .

Oder wisst ihr das ein neuer Gaming Monitor in naher Zukunft erscheinen wird der Gaming auf ein Neues Nivau bring?

Warum curved? Weil ich mir Tests zum unterschied zwischen curved und flat angesehen habe und sehr viele denken curved ist besser nicht nur weil er wem größer vorkommt sonder auch wegen dem Spielerlebnis weil man mehr in wie Gamewelt eintaucht

Warum 4k? ... ist eigentlich klar weil ich ein Mega Scharfes Bild haben möchste

Warum max 5ms response time ? Weil ich gerne Spiele wie CS:GO oder LOL zocke und meistens nur verliere weil ich "hänger/laggs" habe und dadurch zum "feed" werde

G-Sync ist egal (glaub ich, bitte sagen ob es wichtig ist oder nicht fürs gamingoder was ihr von G sync haltet ob ihr es benutzt ....)

Würde gern wissen Welche Monitore ihr mir empfehlt und von welchen ich mich fernhalten soll und

Würde auch gern eure Meinung zu diesen 4 Exemplaren hören Erster Monitor Acer Predator X34 (X34bmiphz) 87 cm (34 Zoll) Curved Monitor (Die Review`s sagen das man glück haben muss um ein "gutes" exemplar zu bekommen weil meistens erst der 3-4 Monitor nach mehrfachen zurücksenden gut läuft, aber wenn man einen guten erwischt soll er Extrem gut angeblich sein) Zweiter Monitor Acer Predator 34-inch Curved UltraWide QHD (3440 x 1440) NVIDIA G-Sync Widescreen Display (X34 bmiphz) 3 Monitor ASUS 34" Curved 3440x1440 100Hz IPS G-SYNC LCD Gaming Monitor 4 Monitor Asus ROG PG348Q 86,7cm (34 Zoll)

(ich weiß nicht was die Daten Beschreibungen bei denn einzelnen Monitoren Bedeuten darum muss ich leider euch damit nerven, weil ich zu inkompitend bin um es zu verstehen)

Ich bedanke mich jetzt schon Herzlich bei jeden der sich die Zeit nimmt "The Wall of Text" durchzulesen und nochmal für jeden Der sich die Zeit nimmt mir eine Antwort zu schreiben ( mir zu erklären/schreiben warum welcher Monitor gut oder schlecht ist)

sry nochmal für den langen Text :D

Antwort
von Mirse87, 7

G-Sync und V-Sync sind meiner Meinung nach deutlich wichtiger als die Auflösung.
Diese Technologien (V-Sync->AMD, G-Sync -> Nvidia (Nicht untereinander Kompatibel!!!))
synchronisieren die Aktualisierungsrate deines Monitors mit deiner aktuellen FPS die die Grafikkarte ausspuckt. Dadurch gibt es keine Schlieren und ruckler im Bild. Alles wirkt 100x flüssiger!

Kommentar von GameQuest ,

Gut zu wissen danke, dachte V sync und G sync ist unwichtig

Kommentar von Mirse87 ,

Weiß ich auch nur, weil ich Monitor und GraKa auf Pascal upgraden will und mich da gerade schlau lese :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten