Frage von GoodQuestionGuy, 39

Gaming Monitor 4k?

Hallo zusammen

Ich werde mir demnächst eine zotac 1080 Amp extreme zulegen. Da kam ich zu der Überlegung auch einen neuen Monitor zu holen. Dabei bin ich auf einen Acer Predator 4k Monitor gestoßen der günstiger angeboten wird als sonst da er ein vorführmodell ist. Die Konditionen sind eigentlich nicht schlecht 30 Tage Rückgabe ohne Grund und 1 Jahr Herstellers Garantie. Jetzt wollte ich fragen was ihr dazu denkt. Würde es sich lohnen diesen zu holen oder eher nicht da er (nur) 60 hz hat und 4k noch nicht so ausgereift ist. Ich spiele so ziemlich alles von fps bis rollenspiel. Was mich wirklich nicht interessiert ist IPS . TN ist schon die panel Art die ich verwenden möchte weil mir die Farben bei TN auch sehr gefallen und weil IPS noch bißchen teurer ist.

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe. Wenn etwas unklar ist was ich geschrieben habe einfach fragen. :)

Danke

Antwort
von RandomPotatoe, 13

Es lohnt sich auf jeden Fall das mit „nur" 60hz ist egal fällt nicht auf hab auch einen 4K Monitor und jedes Spiel sieht sehr gut aus ist schon ein gewaltiger Unterschied zu Full hd bei manchen spielen wie Minecraft ist zwar nicht wirklich ein Unterschied zu erkennen aber bei anderen Games wie Shooter Rollenspiele etc. um so mehr

Kommentar von GoodQuestionGuy ,

Danke für die Meinung die hilft mir sehr :).

Wäre gut wenn noch paar andere ihre meine kundtun ^^'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten