Frage von Kramamamam, 30

Gaming mit dem Notebook möglich?

Hi,

ich wollte mal fragen ob ich mit dem Notebook Spiele wie World of Tanks, Warface, CS GO und diverse MMOs spielen kann auf mittleren bis hohen Einstellungen

http://www.saturn.de/de/product/_asus-r516ux-dm221t-2124401.html

Und wie sieht es mit der CPU aus Bremst sie die GPU aus

LG

Antwort
von JulianPac, 29

Ich bin kein Experte in diesem Bereich aber ich finde mittlere Einstellungen dürften schon drin sein, vor allem wenn du Spiele wie WoT oder CS:GO spielst.
Du musst Anfangs vielleicht den Grafikkartentreiber aktualisieren aber dann hast du laut mir keine großen Probleme.

Allerdings würde ich persönlich empfehlen dir zu dem Preis einen Stand-PC zu kaufen, da dieser nochmal um einiges Leistungsstärker wäre.

Kommentar von Kramamamam ,

Danke für die Antwort Leider kommt ein PC nicht infrage weil ich ein Laptop für die Uni und das Abitur brauchen werde

Antwort
von LiemaeuLP, 16

Ja für Mittlere Einstellungen reicht das völlig aus. Klar n Dual Core Prozessor ist nix tolles zum zocken, geht aber.

Antwort
von jort93, 14

world auf tanks ist ziemlich schlecht optimiert. das wohl nur auf ~30-40 fps bei den eins tellungen. die cpu könnte ein wenig ausbremsen(in HD zumindest) in csgo aber du solltest immer noch gut über 60 fps haben. und das gute wenn die cpu ausbremmst ist das du die einstellungen noch höher stellen kannst ohne fps zu verlieren. sollte eine ganz gute wahl für die spiele sein. allerdings musst du world of tanks für 60 fps wohl eher auf low spielen.

Kommentar von Kramamamam ,

Also wenn ich 40 habe reicht das mir schon

Kommentar von jort93 ,

ja also 40 sind drinn. zumindest in 1080p. 1440p ist wohl nichtmehr drinne :D

Kommentar von Kramamamam ,

Ok danke

Antwort
von ullah229, 8

CPU ist ein bisschen schlecht, denn U steht für ein niedrigeren Takt (stromsparend) und das könnte nicht ganze Leistung rausbringen Ich würde dir das empfehlehttps://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gaming+notebooks/acer+aspire+v+nitro+...52fy Intel i5 6300HQ ein Quad Core und kein Dual Core GTX950M mit 4GB VRAM: mehr als das ASUS (nur 2GB)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community