Frage von Oliver1499, 90

Gaming Laptop oder doch lieber Pc System?

Würde mir gerne einen Laptop holen weil ich auch sehr gerne mal im Wohnzimmer unten Zocke oder mal zu einem Freund gehe bin mir aber nicht sicher ob ich das machen soll. Habe angst das der Laptop schnell zu alt wird und aktuelle spiele dann nicht mehr darauf laufen. Bei einem Computer kann man ja Komponenten upgraden und bei einem Laptop nicht. Könntet ihr mir vl. auch einen Laptop oder PC empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von UnknownCg, 38

Gaming Laptops sind zwar für viele Spiele geeignet und der Laptop selbst ist praktisch zum Mitnehmen, aber beim PC kann man höhere CPUs, Arbeitsspeicher und die beste Grafikkarte einbauen.

Ich hatte auch früher überlegt, ob ich mir einen Gaming PC oder Gaming Laptop anschaffen soll. Ich hab mich eher für den Gaming PC, weil wie du es schon sagtest: Dein Zitat "Bei einem Computer kann man ja Komponenten upgraden und bei einem Laptop nicht." und an dem Punkt stimme ich dir vollkommen zu. Aber trotzdem habe ich auch ein kleines Gaming Laptop mit 4 GB RAM und Intel i5 CPU und ne etwas schwächere Grafikkarte von Nvidia GeForce.

Dir muss bewusst sein, dass ein Laptop auch schneller defekt gehen kann als bei einem Computer, weil die Lebensdauer kurz sein kann.

Was würde passieren, wenn dein Gaming Laptop gestohlen wird mit der aktuell besten Grafikkarte (am Besten Nvidia GeForce), CPU (am Besten von Intel) und Arbeitsspeicher (16 GB)? Du würdest eher wütend sein.

Auch viele meine Kumpels und ich würden eher PC sagen, weil es sich lohnt und die CPU an denen meist bis zu 4,2 GHz getaktet werden kann und der Bildschirm könnte größer sein als der deines Laptops.

Kühlung und das passende Laptop müssen auch vom Preis-Leistungsverhältnis gut sein.

Wenn du unbedingt ein Gaming Laptop haben willst, kannst du es auch tun, denn jeder hat andere Meinungen.

Kommentar von UnknownCg ,

Danke Oliver1499 (Fragesteller) für den Stern und für die positive Bewertungen ;)

Antwort
von ZelMaDonk, 36

Ich hab sowhol einen Laptop als auch Pc und muss sagen das ich deutlich lieber am PC spiele, da dort die Spiele flüssiger laufen und ich einen größeren Bildschirm habe, außerdem ist mein PC bei gleicher Leistung zum Laptop, deutlich günsitiger.

Antwort
von burninghey, 50

Gaming Laptop nur wenn es unbedingt sein muss. Laut, teuer, nicht reparierbar, begrenzte Haltbarkeit durch heiße Komponenten.

Wieviel kannst du ausgeben?

Kommentar von Oliver1499 ,

Da ich erst ende September Gehalt bekomme ist es mir im moment egal wie viel er kostet.

Kommentar von burninghey ,

Falls ich mir noch mal ein Gaming Laptop hole, würde ich besonders auf gute und leise Kühlung achten. Mein letztes hat 1650 gekostet und war schnell veraltet. Also lieber ein bißchen mehr ausgeben. Bildschirm kann ruhig kleiner sein, ist daduch besser transportabel und zuause hängt eh ein Monitor dran.

Kommentar von Seth18 ,

Laptop zum zocken immer nein sagen zum arbeiten issn Laptop top aber nich zum zocken ausser für Spiele die weder grafiklastig oder CPU lastig sind wie Solitär ok. Sonst nein. Also kein Stuss erzählen danke. 

Kommentar von burninghey ,

Hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe? Ich denke nicht.

Kommentar von Sasch93 ,

Hol dir doch einen Laptop austauschbarer Grafikkarte (gtx 980m) und übertaktbarer Prozessor i7 hk (wie in der Höllenmaschine Portable)

Antwort
von Sasch93, 16

Es gibt Notebooks bei denen man die Grafikkarte austauschen kann (alle Notebook Grafikkarten mit gtx z. B. Gtx 970m, gtx 980m usw.) und einen Prozessor der sich übertakten lässt (i7 XXXX hk).
Auf Amazon gibt es so eins für 2500€.

Der Vorteil eines PCs ist jedoch das man die selbe Leistung für viel weniger Geld bekommen kann.
Da bekommst du die selbe (gaming) Leistung für ca. 1600€

Antwort
von Seth18, 45

Laptop zum zocken?  Never ever...  PC zum zocken am besten geeignet, Gründe dafür sind PC kann man jederzeit aufrüsten nachrüsten zudem ist da die Belüftung top.

Antwort
von j0hnd03, 44

Kommt drauf an was du Spielen willst :)

Einen PC würde ich immer selber zusammenbauen!

Ich kann aber immer nur einen PC empfeheln da Laptos einfach nicht die Leistung für gleiches Geld bringen!

Antwort
von JimiGatton, 47

Moin Oli,

ich bin auch voll burningheys Meinung.

Läppi nur, wenn es absolut sein muss.

Wir können dir auch einen leisen, kühlen, leistungsstarken, und trotzdem sehr kleinen Gaming-PC zusammenstellen. Den kannst Du locker mit zum Kumpel oder ins Wohnzimmer mitnehmen ;-)

Grüße aussem Pott

Kommentar von Andyplayer1 ,

Wer stellt den zusammen?

Kommentar von JimiGatton ,

Ich mache das :-)

Kommentar von Oliver1499 ,

Gut ich kenne mich ebenso gut wie ihr mit PCs aus und stelle mir auch öfters mal welche zusammen aber bin halt trotzdem bei der überlegung mir einen Laptop zu holen weil er einfach viel Praktischer wäre...

Kommentar von JimiGatton ,

Kannst ja noch bis September überlegen ;-)

Wie gesagt, Most Bang for the Buck kriegst Du ganz klar mit nem Desktop.

Antwort
von Ryback18, 16

Ich rate dir von Laptops ab halten nicht so lange durch für Gaming

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten