Gaming Laptop für Top Smartphone verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo GtaVGamerX,

ich würde an deiner Stelle das Laptop versuchen zu verkaufen. Tauschanfragen gegen Smartphones (Iphone, Samsung s6, usw.) würde ich mit einbinden. Ich kann dir versichern, dass du im späteren Leben auf jeden Fall ein Laptop für die Schule brauchen wirst. Du wirst noch sehr viele Referate vorbereiten müssen oder Hausaufgaben mithilfe des Internets erledigen etc. . Aber da ihr schon ein Laptop zu hause habt, hast du dir sozusagen deine Frage selber beantwortet. Kaufe oder tausche wirklich nur dann, wenn du etwas brauchst.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was du mehr nutzt. Ich zocken zB viel an meinem Gaming Notebook und benutze mein Handy nur wenig. Deswegen würde ich mein Notebook nie verkaufen (für ein Samsung erst recht nicht xD). Wenn du allerdings viel viel mehr mit deinem Handy machst, klar mit 16 hat man ja auch noch nicht so viel Geld, dann vllt wirklich ein gutes Handy besser. Nur die Frage ist, ob du nicht vllt. lieber ein gutes Handy (zB Asus ZenFone 2 Deluxe) für 500€ nimmst und dann deinen Gaming Laptop verkaufst und dann einen mittelmäßigen Laptop zum zocken und co kaufst. zB hatte ich mal nen Acer mit nem Dual Core i7, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 840M 2GB VRAM und ner 1TB SSHD Festplatte mit nem 15,6" Full HD Bildschrim matt (mit Laufwerk), der hat auch nur 700€ gekostet und hat trotzdem alle Games flüssig mit Mittleren und Hohen einstellungen gepackt. Das wäre dann auch vllt. ein Fall für nen AMD Gaming Laptop, da kostet nämlich das High End Notebook (von Acer) nur 700€.
Das wäre die Lösung die ich machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GtaVGamerX
15.02.2016, 16:39

Danke für deine Antwort und für die der anderen natürlich auch ;)

0

Die Frage ist ja, warum brauchst du ein "Top Handy" wirklich? Meiner Meinung nach ist es nicht wirklich sinnvoll, unmengen an Geld in ein Handy zu investieren, wenn man es (das Geld) eigentlich nicht hat.

Und für den Laptop wirst du wohl auch nicht mehr so viel bekommen. (Bzw man müsste halt mal schauen, was da drin steckt ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich ist es immer schwer mich von etwas so gutem zu verabschieden, aber wenn du sehr oft am Handy bist und nicht viel am Pc zockst, würde ich ihn auch verkaufen.
Deine Entscheidung '-'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wiegesagt ich mit meinen 16 Jahren benötige ihn nicht wirklich

Und gibt es schon Probleme.

Du darfst das Gerät nur mit Zustimmung Deiner Erziehungsberechtigten verkaufen
Du darfst auch nicht auf der Verkaufsplattform ebay verkaufen, diese ist ab 18.

Allerdings, wenn die Zustimmung vorliegt, kannst Du ein Angebot auf der Verkaufsplattform ebay-Kleinanzeigen verkaufen. Beachte bitte die Sicherheitshinweise und verkaufe nur an Selbstabholer:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, in deiner Situation würde ich das machen. Jedoch würde ich nicht das Galaxy S6 Edge holen. In etwa einem Monat kommt das S7 und S7 Edge ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?