Frage von aMh3c9, 49

Gaming Headset. Wireless oder doch mit kabel?

Ich bin auf der suche nach einem neuen Headset und da es so viele verschiedene gibt und da ja alle so unglaublich gut sind (jeder Testbericht kommt zu einem anderen Resultat), bin ich mir nicht sicher was für eines. Ich habe auch Wireless angeschaut und muss sagen, das ist schon etwas sehr praktisches.

Die Wireless für die ich mich interessiere: Astro A50 Steelseries H wireless

Die mit Kabel: Game Zero Game One PC 363D

Allerdings sollen die Wireless ein relativ schlechtes Mikrofon haben. Auch Haben nicht alle Dolby 7.1 Surroundsound. Braucht es das überhaupt? Zudem hat sich mir während meinen Recherchen auch die Frage gestellt ob es über ein Optical Audio kabel laufen muss oder ob das normale AUX reicht um die best mögliche Tonqualität zu erreichen.

Was halten sie von diesen Headsets? Können sie sogar aus Erfahrung sprechen? oder würden sie mir etwas ganz anderes empfehlen. Und was denken sie zum Surround und dem Optical Audio?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mutzentrager, 44

Ich kann nur aus Erfahrung sprechen und sagen, das Wirless für mich am besten ist. Ich selbst besitze das Astro A50 und bin voll zufrieden. Zu der Kabel Geschichte kann ich nicht so viel sagen, da ich bis jetzt nur Wirless Headsets hatte.

PS: Hier bei Gutefrage.net kann man auch du sagen :)

Antwort
von DoktorGaming, 42

Entscheide einfach nach dem liegen am Kopf und am Design... Mit oder ohne Kabel ist letztendlich das gleiche!

Antwort
von Koalah, 41

Ich wäre für Kabel, da es billiger ist und kaum Unterschied macht. Außerdem ist es nicht so modern haha:D

Antwort
von theHelper418, 42

Wenn du Hirntumor haben möchtest dann Wirless

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten