Frage von osnonyma, 32

Kennt ihr gute gaming Headsets mit guten Mikrofonen (für Skype Ts etc.) für 100€?

Hallo, kennt ihr gute gaming Headsets mit guten Mikrofonen(für Skype Ts etc.) für +-100€?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OGBaguette, 9

Logitech g430... ca 60€, perfekt für gaming und skype,ts. Wird auch von vielen pros benutzt ;).

Antwort
von Patst1005, 16

Ich habe für mein Platonics GC 780 Ca 60€ bezahlt und würde es mir noch mal kaufen. Leider gibts die 780 teilweise nicht mehr. Die 788 hat allerdings nur kleinere Design Änderungen. 

Du hast für 60€ ein USB Dolby 7.1 Surround Sound Headset mit einem gutem Micro (kein Flex Micro sondern ein festes). Der Trage Komfort ist sehr angenehm da es auf unnötigen schnickschnack verzichtet. Der einzige Nachteil ist das es einen Filz für die Ohrmuscheln hat die mit der Zeit dreckig werden.
Ich habe das Headset jetzt schon seit 2 oder 3 Jahren und kann nur sagen das es sein Geld auf jeden Fall Wert ist. 

http://www.amazon.de/Plantronics-GameCom-Gaming-Headset-Surround/dp/B0079G2Y52 (GC788 für 53,00€)

LG Kane

Antwort
von UeliNice, 32

Wenn du preisleistungs mässig gutes geld ausgeben willst dann kauf dir entweder das neue wirless headset von sony für ps4 oder das turtle beach 500 , beide im gleichen segment 100 +- , im test sehr gut abgeschlossen..

Antwort
von BerlinrKindl, 16

Ich nutze das hier und bin sehr zufrieden: http://www.amazon.de/gp/product/B00LNJ2YMY?psc=1&redirect=true&ref_=oh_a...

Klar, es ist kein High-End Kopfhörer - kann man bei dem Preis auch nicht erwarten - aber eines das solide seine Dienste verrichtet. Und wenn Du Dein Budget nicht voll ausschöpfst, dann ist ja auch nicth schlimm, oder?!

Letzte Anmerkung: Für LAN-Parties ist es aber wohl zu wenig gedämmt. Kommt halt drauf an, wo Du es einsetzen willst.

Kommentar von Patst1005 ,

Falls du mal irgendwann ein neues brauchst empfehle ich die die 780 Serie (bzw 788 inzwischen) Hat eine etwas höhere Dämmung. 
Einzige Nachteil ^^ wenn man es so nennen will. Keine 2mm Stecker sondern nur USB. Also PC Only. Dafür dann aber mit Dolby Surround anstatt nur Stereo

Antwort
von androhecker, 25

Und zur nächsten Person, HEADSETS SIND ****** UND REINE ABZOCKE, die Soundquali ist sowohl beim Mikro als auch bei den Kopfhörern extrem mies und der Surround ist ein schlechter Witz. in den so einigen Studien fanden Leute den virtuellen Surround natürlicher, ist auch logisch, weil um so größer ein Lautsprecher ist, umso besser kann er auch sein, und Headsets setzen auf viele kleine

Kommentar von staticV3 ,
Kommentar von ValiF ,

seit wann sind microphons von headsets scheise??
ich besitze auch ein headset und die soundqualität ist oft besser als bei meinem freund der dieses rode reil besitzt!

Kommentar von androhecker ,

Diese kleinen Mikros sind zwangsläufig schlecht, Standmikro ist das beste

Kommentar von Patst1005 ,

Ich würde deine Aussage so nicht unterschreiben. Nicht jeder kann sich eine Anlage leisten und für viele Spiele ist Sound wichtig (Ich rede hier nicht von dem CoD Gamer der einfach nur Spaß haben will sondern von zb einem CS Spieler der Steps hören muss und diese einer Richtung zuordnen muss. 
Dafür brauch man gute Kopfhörer. 
Zur Com dazu benötigt man dann noch ein Micro. Wieder einmal gilt es muss nichts sein was Studio Sound Qualli hat sondern einfach nur nicht über mäßig rauscht und funktioniert. 
Und ganz ehrlich. Für nicht mal großes Geld kann man beides bekommen. Bequeme Kopfhörer mit gutem Sound (Surround!) und einem Micro das eine zt. sogar doch sehr gute Aufnahme Quali hat. 

Kommentar von androhecker ,

@Patst1005 Typische Antwort eines Headset Nutzers, der virtuelle Surround von Stereo Kopfhörern klingt besser als der mies klingende natürliche von Headsets, ist ein Fakt, daran kann man nichts ändern, und Surround ist es sowieso nicht wirklich, weil sich der Kopf mit dem Sound dreht, also noch ein Minus für Headsets. Und Mikros die nicht rauschen gibt es schon für 3€, beim Headset zahlt man aber für ein gleich schlechtes Mikro um die 80% des Preises des Headsets, denn die Lautsprecher sind so unterirdisch billig, dass Kopfhörer mit vergleichbarer Leistung schon für 1/10 des Preises bekommt. Die einzig benutzbaren Headsets kommen von Beyerdynamics, weil das ist wirklich nur ein Kopfhörer + Mikro ist, aber selbst da ist der Preis um 50€ zu hoch (kosten 260€)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community