Gaming für unter 120€ headset gesucht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da klar ein Razer Kraken Pro mit 7.1 Surround
Habe ich auch, ist super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte jetzt schon ca. 5 verschiedene Headsets gehabt, allesamt mit Sollbruchstelle die nach der Garantie dann wie gewünscht gebrochen ist.
Seit 2 Jahren habe ich jetzt das Cloud II von Kingston.

Es ist sehr robust, sehr gut verarbeitet, hat einen ordentlichen Sound und KEINE Sollbruchstellen. Wenn du halt Produkte wie die von Razor kaufst solltest du nicht viel erwarten, davon abgesehen, dass du dein Geld sehr effizient verbraten hast.

Im Falle von Mad Catz (hatte mein Bruder) ist einfach irgendwann das gesamte Headset in sich zusammengefallen ...  Das war echt der Hammer^^ Ich glaube er hats mit ner rolle Panzertape irgendwie wieder in Form gebracht, bis ich ihm das cloud 2 geholt habe (aus Mitleid XP).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logitech G35, gar keine Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derjulian27
06.06.2016, 14:05

aber man hört über dieses viel schlechtes.. sprichst du aus erfahrung?

0
Kommentar von Luayis
07.06.2016, 06:28

Ja, das tue ich. Hab es jetzt schon lange, sehe kein Grund darüber schlechtes zu sprechen... Das Mikro ist für ein Headset extrem gut, die Kopfhörer haben gute Höhen und einen klaren, satten Bass. Außerdem lässt sich ganz einfach über einen Schalter der faszinierende (und beim Gaming für mich unverzichtbare) 7.1 Surround Sound Aktivieren. Treiber funktionieren Logitech-Mäßig gut, das Kabel ist gesleevt, als Anschluss hat man USB, also mit eigener Soundkarte. Verarbeitung liegt für mich nach so langer Fehlerfreier Benutzung bei 11/10 Punkten. Meiner Meinung nach für den Preis das beste :D

0

Moin Julian,

Surround-Headsets sind allesamt Marketingverarsche.

Wenn es unbedingt ein Headset sein muss : [url=https://geizhals.de/893954]QPAD QH-85 Gaming Headset schwarz[/url]

Ich würde dir allerdings zu einem guten Kopfhörer raten : [url=https://geizhals.de/114313]beyerdynamic DT 770 PRO, 250 Ohm[/url]

Plus [url=https://geizhals.de/115709]Zalman ZM-MIC1[/url]

Ist zwar leicht über Budget, aber Lichtjahre besser als jedes deiner genannten Headsets.

Das [url=https://geizhals.de/357526]beyerdynamic MMX 300 Digital Premium Gaming Headset[/url] basiert auf dem DT770.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanfmannlein
06.06.2016, 14:11

Das cloud ist (glaube ich) das gleiche wie das QPAD

0
Kommentar von rofelcoppter
06.06.2016, 15:08

naja das mikro ist nicht sehr doll zwar besser als nen laptop mikro aber hat die Qualität eines handy mikros

0

Ich würde die das Logitech G430 empfehlen! Sitzt super am Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TunikaGruss
09.09.2016, 23:06

Das g430 AUF KEINEN FALL Habe das seit 2 Jahren ach 1 Woche nach Garantieende mikro bricht ab

0

Nimm ein Mikro und einen Kopfhörer einzeln, schlägt jedes headset um weiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derjulian27
06.06.2016, 14:26

und welches?

0
Kommentar von GelbeForelle
06.06.2016, 14:37

Kommt drauf an, wasdu brauchst, trägst du Brille, was hast du für ne Soundkarte, kannst du phantomspannung stellen, geht so ein toller flexibler Ständer arm

0

Hey! Welches hast du jetzt? Schaue auch nach einem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derjulian27
06.06.2016, 14:05

ich habe das g930 und bin unzufrieden.

0

Was möchtest Du wissen?