Gaming Android für ca. 500 Euro?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So, da keine der Empfehlungen wirklich hilfreich für mich war, möchte ich hier noch posten, wie ich mich schlussendlich entschieden habe und warum. Für alle, die vor einem ähnlichen Problem stehen, und denen es vielleicht weiterhilft.

Mit der Prämisse, hohe Leistung bei CPU und Graka auf einem 10-Zoller mit LTE zu kriegen, habe ich mir den auf Chip die Vergleichslisten angesehen, und alles doppelt recherchiert. (Nein, ich bin nicht Santa Claus)
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Tablets--index/detail/id/970/

Das NVidia Shield fiel wegen zu kleinem Bildschirm und fehlendem LTE schon mal flach, ob wohl das Preis/Leistungsverhältnis beeindruckend ist. 200 Euro, dafür gibt es das Android mit dem Zweitbesten Ergebnis im Benchmark, weit vor allen Konkurrenzgeräten, außer....

Zeitweise hatte ich das extrem Leistungsfähige Pixel C von Google im Visier, das im Benchmark unvergleichliche Werte erreicht. Allerdings fehlt da leider LTE. Außerdem war es etwas teuer, und seltsame Hardwarekonfigurationen (z.B. neuer USB-Type-C-anschluss mit unzureichender Firmware) ließen mich so einige weitere Kinderkrankheiten erwarten.

Meine Entscheidung fiel schließlich auf das Lenovo Yoga TabPro 3. Leistungstechnisch liegt es deutlich hinter dem Pixel C und erreicht etwa zwei Drittel (bzw. 3/4 GPU) der Leistung des Shield. Das ist aber vergleichbar mit einem dritten Platz hinter Schumacher und Hakkinen. Das LYTP3 ist immer noch doppelt so schnell wie die meisten Mitbewerber.

Entscheidend waren aber vor allem der große Bildschirm und das LTE-Modem. Das hat es schlussendlich gerissen.

Der Beamer ist ein schönes Plus. Die Bildjustierung erfolgt automatisch über das Gyroskop, den Fokus kann man manuell nachjustieren. Es ist sehr angenehm, im Bett zu liegen, und einen Film über sich an die Decke zu streamen. Fernseher? Aufsetzen? Das war gestern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Purphoros
25.06.2016, 20:18

Nach all der Zeit und dem Aufwand, den ich in die Recherche investiert habe, ist es irgendwie schon schade, dass ich meiner eigenen Antwort keinen Stern geben kann...

Egal, tröste ich mich halt mit Deckenkino ;)

0

Samsung Galaxy Tab pro 10.1
Leistungstechnisch der beste Androide derzeit.

Diese Antwort wurde von einem geschrieben.
Top Gerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung