Frage von ypepunkt 17.09.2012

Games ab 16 in welchem alter spielen?

  • Hilfreichste Antwort von supertraurig 15.08.2013

    Ich durfte mit 5 Doom spielen und alles ist gut, man muss halt wissen ob derjenige dem man das Spiel anbietet damit auch umgehen kann. Ich konnte das also ist alles knorke ;)

  • Antwort von Sommerloch2010 15.08.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein, als verantwortungsvolles Elternteil macht man so etwas nicht.

  • Antwort von dahlien100 15.08.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ob es sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln

  • Antwort von ordrana 15.08.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    altersangaben wurden nicht alleine aus dekogründen für die verpackung drauf gedruckt.

    sie haben durchaus ihren sinn und zweck und man sollte sie beachten.

  • Antwort von AuraofMarc 15.08.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Eig nicht, sonst wäre es ab 12. Allerdings wenn du das verantworten kannst, sollte es gehen.

  • Antwort von GamerFreak33 15.08.2013

    Also lass ihn erstmal spielen außer er wirkt dabei/danach irgendwie Aggressiv! Außerdem kommt es auch auf die Reife deines Sohnes an. Lass ihn auf jeden Fall mal "anspielen/anzocken" und beobachte wie es auf ihn wirkt. Natürlich wird er vielleicht das Spiel ein bischen nachmachen zumindest probieren oder in der ersten Zeit nur an der Konsole hängen desshalb HÖCHSTENS aber wirklich HÖCHSTENS 4 stunden am Tag!

    Und für die anderen die sagen die Altersbeschränkung ist nicht umsonst da: Ja ist sie auch nicht aber Deutschland ist EINES der ZENSIERTESTEN Länder Auch bei Youtube oder Twitter!

  • Antwort von muffi123 15.08.2013

    Ja, kann man. In anderen Ländern sind die Altersfreigaben wesentlich lockerer als in Deutschland und da sind auch nicht alle Jugendlichen traumatisiert. Alles was etwas brutaler ist ist hier direkt FSK 18. FSK 16 Spiele sind relativ harmlos. Schau dir das Spiel einfach vorher an.

  • Antwort von vogerlsalat 15.08.2013
  • Antwort von Chimara 15.08.2013

    Kommt auf das Kind an, aber da du offensichtlich Skyrim spielen willst ;) Nein, da passiert nichts schlimmes.

  • Antwort von mxsrs 15.08.2013

    Wenn du alles gut verarbeiten kannst,ist ja alles gut. Viel Spaß noch oder so :)

  • Antwort von DanielausBerlin 15.08.2013

    Kommt auf das Spiel drauf an. Kannst dich ja auch mal daneben setzen und kurz zu schauen und dann entscheiden.

  • Antwort von lsvk100 17.09.2012

    Ich finde schon

  • Antwort von Niklaaas123 17.09.2012

    Meiner Meinung nach Ja.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!