Gamer PC,Gamer Laptop oder doch nur alltäglicher Pc/Laptop fürs gamen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin Fake,

zum zocken definitiv ein Desktop-PC, da kriegst "Most Bang for the Buck".

Gib mir ein Budget, und ich stelle dir was ordentliches zusammen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinNiemandFake
27.06.2016, 16:40

Max. 1000 € Der aber dann auch etwas länger halten soll,wenn ich ihn jz nach 2 jahren in die tonne kloppen muss würde sich das nicht auszahlen. 

0

Auf jeden Fall Desktop Rechner, für 1000€ bekommst du schon brauchbarres. 

Der Vorteil eines Desktop Rechners ist, dass du einzelne Teile ggf. aufrüsten kannst.

Wenn also nach 3 Jahren die GPU nicht mehr reicht, brauchst du kein neues Gerät mehr zu kaufen, du kannst die GPU einfach wechseln.

Ich würde das in etwa so machen:

1 [url=https://geizhals.de/795106]Western Digital WD Blue 1TB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s (WD10EZEX)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1215110]Crucial MX200 500GB, SATA (CT500MX200SSD1)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/718856]DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel gelb 0.5m, oben/gerade (82810)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290376]Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1235040]Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL14-14-14, dual rank (HX421C14FBK2/16)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1325629]MSI Z170-A Pro (7971-013R)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1335921]LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster (BFX-NOV-100-KKWSK-RP)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/674424]be quiet! Pure Power L8-CM 730W ATX 2.31 (L8-CM-730W/BN183)[/url]

Dazu dann in ein paar Tagen noch die R9 480 für ca. 250€ (fast GTX 980 Niveau) und du kannst die nächsten Jahre zufrieden spielen.

CPU ist OCable, jenachdem welches Modell die GPU dann ist, ist sies auch, was dir nochmal ein halbes bis ganzes Jahr Spaß zusätzlich bringen dürfte.

LG

R3HAX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laptop kannst du zum Gamen vergessen. Stell dir da lieber einen Desktop zusammen. Wenn du jetzt das aktuellste holst, dann hast du erstmal 2 Jahre ruhe. Wenn du aber immer das neueste Spielen willst (auf hoher Grafik) musst du nach en 2 Jahren das Ding überholen.

Zur Zeit wäre gut (nur grob):

  • Intel Skylake 
  • 8 oder 16GB RAM DDR4
  • GTX 1080 oder vergleichbare AMD
  • SSD + HDD oder SSHD

Dann noch ein passendes Netzteil, Gehäuse, Mainboard und Laufwerk und fertig ist das Ding;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EinNiemandFake
27.06.2016, 16:45

ich danke dir sehr für deine Antwort und werde diese Daten gleich auf meine : das muss der PC haben - Liste setzen :))

0

Welches Budget hast du?
Bei einem Computer ist das Preis/Leistungsverhältnis um einiges besser. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?