Frage von pytos123557, 53

Gamer Pc zusammenstellung für 1300 euro?

Moin, da ich weniger Ahnung von pc's habe frage ich euch, ob ihr mir ein guten Gaming Rechner für 1300€ zusammenstellen könnt. Im Rahmen bis 1300 Euro sollte es schon sein nicht unbedingt mehr. Danke.

Mfg

Antwort
von Blacknet, 10

hier hast du noch eine gute Zusammenstellung:

http://www.gamestar.de/hardware/praxis/1955515/die_besten_selbstbau_pcs_p5.html

als Grafikkarte solltest du aber unbedingt wie schon empfohlen eine GTX 1070 nehmen.

Antwort
von WassermeloneNr8, 23

-I7 6700K
-Be Queit! Dark Rock
-MSI Krait Gaming/Pro Carbon/M3/M5

(Welches du möchtest.Es sollte nur den Z170A Chipssatz haben und den Sockel 1151)

-16GB DDR4-3000 RAM
-1TB HDD
-240/480GB SSD
-MSI GTX 1070
-500W Be Quiet! Straight Power 10
-LG Laufwerk
-Enermax Thorex

(Auch hier kannst du nehmen was du willst, es sollte nur alles rein passen)

Kommentar von WassermeloneNr8 ,

Du kamnst auch einen I5 600K nehmen und dazu die GTX 1080

Kommentar von Massegolem3 ,

Ein i5 6600k ist eindeutig die bessere Wahl wenn du den PC hauptsächlich für gaming benützt.

Kommentar von pytos123557 ,

Keine RX 480?

Kommentar von WassermeloneNr8 ,

Nein?! Eine RX 480 kann man in einen 700€ PC nehmen, aber bei 1300€ nicht

Kommentar von pytos123557 ,

Und was ist daran falsch, wenn man die RX 480 nimmt?

Kommentar von WassermeloneNr8 ,

Da hat man wenig von Geld.

Kommentar von pytos123557 ,

Würde ich jetzt so gar nicht behaupten

Kommentar von WassermeloneNr8 ,

Ist aber so

Antwort
von rabbit71, 25

also für 1300 hast Du schon fast einen SuperComputer. Meine Zauber-Formel ist: ASUS-Board, nVidia Grafikkarte (nicht OnBoard), 16GB RAM, i7 von Intel, kannst ja den xTreme nehmen, und dann kommt das gut.

Antwort
von kelzinc0, 22

Gute FAQ für gaming PCs von low bis high end.

https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten