Frage von langeweilexlebt, 56

Gamer PC zusammenstellen so OK?

Guten Abend,
Hab mal ein bisschen herum gebastelt

https://www.alternate.de/html/cart.html?cmd=change&key=1163758&amount=0

Was haltet ihr davon? Gibt es noch Verbesserungsvorschläge?

Danke im Vorraus schönen Abend noch  

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Gaming & PC, 19

Das Netzteil ist veraltet und ehere ungeeignet aufgrund der Spannungsregulierung. Bei dem Budget sollte ein E10 500W kein Problem sein.

Ein Macho HR02 oder Macho x2 wäre günstiger, einfacher zu montieren und kühlt die CPU etwas besser. Ein weiterer Pluspunkt ist der größere Lüfter, sodass die Spannungswandler deutlich besser gekühlt werden. 

Ist die Powercolor PCS+ günstiger? Dann kannst Du auch problemlos diese nehmen. Sie steht der Sapphire in nichts nach. Sofern ich es richtig in Erinnerung habe, ist sie sogar noch leiser als die Nitro

Gehäuse? Achte darauf, dass Grafikkarte und CPU Kühler auch hineinpassen. Wenn Du noch etwas Geld übrig hast, investiere es in ein besseres Mainboard. Die Spannungsversorgung ist hier weitaus wichtiger, als es bei Haswell der Fall war

Antwort
von X1324, 24

Ich kann deinen Warenkorb nicht sehen probiers am besten mal mit einem Screenshot aus oder benutz zum zusammenstellen Mindfactory

Kommentar von langeweilexlebt ,

beQuit CM L8 630W
Samsung 250 GB Evo SSD 
HyperX 16 GB DDR4
i5 6600k
Seagate 1 TB
beQuit Dark Rock Advanced Rock 1 CPU Kühler
Sapphira AMD R9 390 OC TRI-X
MSI Z170 A Pro Mainboard

Kommentar von X1324 ,

Bei Netzteilen und Kühlern kenn ich mich nicht so gut aus allerdings sieht der Rest ganz gut aus - aber wofür brauchst du ein 630 W Netzteil eins mit 500 würde es auch tun (glaube ich)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community