Frage von ElTorito, 58

Gamer PC selber bauen? Was brauche ich dazu?

Hallo leute! Ich wollte mir einen neuen PC zulegen und wollte vorallem darauf schauen, das es ein sehr leistungsstarkes PC wird. Vorallem solte man darauf gut gamen können und gut arbeiten können. Nun wollte ich mir einen selber bauen und da ich keine erfahrung habe und ein freund von mir schon eine BRUTALES DING gebaut hat (war nicht sein erster gamer PC) wollte ich (bevor ich mich vor ihm dumm anstelle) fragen, was ich alles für komponennten brauche und wie leistungsstark (oder woran merke ich dass dieser komponennt gut ist) sie sein solten.

DANKE IM VORAUS!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Source5, 16

Du brauchste Ne anständige Grafikkarte(Hab da unten gesehen, dass du 2000€ bereit bist auszugeben, also hol dir ne Gtx 1080)

Du brauchst einen Prozessor. Auf jedenfall einen Intel I7 6600K.
Du brauchst einen guten Kühler.
Du brauchst so ein gutes 500W Netzteil, am besten von be quiet.
Du brauchst ein gutes Gehäuse und ein Mainboard.
Noch Ram also am besten 16Ram.
1 tb Festplatte und ne 280GB SSD.
Dann ist dein Pc der Hammer und vergiss nicht das Betriebssystems. Am besten Win 10 key. Falls du neu bist beim zusammen bauen guck dir Tutorials an im Internet. Wird da alles gut erklärt.

Lg
Source5

Kommentar von ElTorito ,

sind alle diese komponenten kompatibel miteinander?? :)

Antwort
von Nenkrich, 21

Warum fragst du ihn nicht einfach? Wäre es so schlimm für dich mit ihm zusammen einen PC der genau zu dir passt zusammen zu stellen? Möglicherweise hat er sogar noch von seinem alten Rechner ein paar Teile übrig die für dich gut genug wären. Ich hab auch zur Zeit den alten Rechner von einem Kumpel (phenom2&gtx680 jetstream, wakü....) ist nicht der neueste aber bei den meisten Spielen geht's noch. Und notfalls lässt die Wasserkühlung auch Spielraum für OC. Man muss nur fragen 😌😌

Kommentar von ElTorito ,

ja ich hab vergessen dazu zu schreiben, dass ich den rechner mit ihm zusammenbaue 😅 abr ich wollte halt nicht gerade so ahnungslos sein und unnötige fragen stellen wenn wir die sachen aussuchen und zusammenbauen 😅

Kommentar von Nenkrich ,

Wenn er das richtig macht musst du keine Fragen stellen. Dann fragt er dich nehme ich was du damit machen möchtest, stell dir einige Teile zusammen und bespricht mit dir dann die vor und Nachteile zwischen zwei Grafikkarten.  Übrigens ist es keine Schande keine Ahnung von den Teilen zu haben, damit Computer nicht interessieren hab ich auch relativ wenig Ahnung und frag meinen Kumpel halt öfters mal was ^^ is ja nich verboten

Antwort
von MondialsJuicy, 25

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php

Schau mal hier, mit dem Gamer pc kommst du einige Jahre aus 😊
Ps: Tower ist Geschmacks Sache.

Antwort
von rukkk, 35

Die Frage ist wieviel Geld willst du dafür ausgeben?

Kommentar von ElTorito ,

etwa 2000

Kommentar von rukkk ,

Ok, das ist fast schon übertrieben. Hast du schon einen gescheiten Monitor, oder soll der auch im Budget sein.

Kommentar von saschacool2003 ,

hab meinen auch selber gebaut für ~2000€

einfach zum verkäufer gehen, deine wünsche aüssern und teile auswählen

Kommentar von MondialsJuicy ,

Zum Verkäufer gehen ?

Kommentar von Sparkobbable ,

Lieber nicht zum Verkäufer. Selber bauen wäre besser

Kommentar von ElTorito ,

nein monitor und tastatur sollten in preis inbegriffen sein oder insgesammt etwa noch 300 oder so kosten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten