Frage von Stefan123xd, 34

gamer pc selber bauen passen die teile gpu,cpu?

hi ich würde mir gerne ein Gamer pc selber bauen LINK: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

was sagt ihr dazu würden die Komponenten passen? Dane schon mal im voraus

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 17

Wenn du vorhast einen weiteren 8Gb Riegel später aufzurüsten kannst den so lassen, wobei es durchaus günstigere Modelle geben sollte. Ansonsten auf 2x4Gb setzen, um den Vorteil von Dual Chanel zu bekommen.

Die RX 470 mit 8Gb ist reine Geldverschwendung, diese können von Spielen niemals vernünftig ausgelastet werden, hier kann man die 4Gb Variante nehmen und sparen, oder gleich die RX 480 4Gb.

Kommentar von DatSaChicken ,

Falsch.

Warum schaffen es schon so viele selbst mit den Spiel "Overwatch" was nicht mal ein Spiel mit hohen Ansprüchen ist, den Grafikspeicher mehr als 6GB aufzudrehen? Zudem sagt jeder Hardware Spezialist, das man für diesen kleinen Aufpreis die 4GB mehr bekommt, einfach nur genial ist und man sollte sich dazu entscheiden.

Zu dem kommt es ja noch, das 8GB in der Zukunft (sprich 2 Jahre) viel mehr genutzt wird. 

Falls du mir nicht glauben willst, dann kann ich dir noch paar Links schicken.

Kommentar von DerLappen ,

Die Links würde ich mir gerne anschauen, solche "Spezialisten"  würd ich gern Mal sehen/lesen.

Ich hab mir gerade ein Video angesehen in dem jemand Overwatch auf einer RX 480 mit 8Gb Vram spielt, bei einer Belegung von 4.2 Gb dümpelt dieser jemand mit 40FPS herum, dass ist für die meisten Leute zu wenig! Die RX 480 ist zu schwach um mehr als 4Gb Vram sinvoll auszunutzen, weil die wenigsten sich an einer Diashow erfreuen können. Erst recht gillt das für die RX 470.

Wer Vramlastige Spiele in flüssigen Bildraten spielen möchte, für den jenigen kommt sowiso nur eine Karte der höheren Preisklasse in Frage.

Kommentar von DatSaChicken ,

Du hast recht, das eine RX 480 mit 8GB einen noch so winzigen unterschied darstellt zur 4GB Version, allerdings bei 1080p. 

Ich kann doch mit dir wetten, das der gewisse "jemand" auf 1080p gespielt hat. Also, die Frage : Was bekommt man wenn man das ganze auf 1440p spielt? 

Richtig, man kommt deutlich mehr FPS raus, weil man bei einen höheren Auflösung mehr Vram benötigt.

Was ich aber anfangs mit meiner Aussage meinte :

das man für diesen kleinen Aufpreis die 4GB mehr bekommt, einfach nur genial ist

Okay, wäre der Aufpreis um 30€ teurer, würd ich selbst die 4gb Version nehmen.

Aber wir sprechen hier von 20-30€ für ganze 4G Vram!

In der Zukunft werden sich diese 4G Vram bezahlt lassen, sogar mehr als das.

Jetzt, haben wir max. 8FPS unterschied, aber genau in dieser Preisklasse kann man jetzt schon die 8FPS gut gebrauchen.

Kommentar von DerLappen ,

Für 1440P ist eine RX 480 von der Leistung her nicht ausgelegt, ob 4 oder 8Gb spielt hier keine Rolle, die FPS sind in beiden Fällen zu niedrig.

Antwort
von DatSaChicken, 13

Solide Konfiguration.

Aber nur solide und eine perfekte wünscht man sich ja?

Also : Das Mainboard, Prozessor, Grafikkarte und Kühler sind sche*sse gewählt. Was aber nicht schlimm ist, als PC einsteiger und eigntl. ganz normal ist, denn man hat immer ein Lernfaktor.

Der Prozessor ist zu stark für die Grafikkarte. Mit den Prozessor kannst du bis zur GTX 1070 gehen, die um weiten Leistungsstärker ist als die von AMD RX 470.

Das heißt :

Wir brauchen etwas ebengleiches. Zwei Optionen : Die Grafikkarte verbessern oder den Prozessor verschlechtern.

- Ein Intel Core i5 6400 oder i3 6100 als theoretischer 4 Kerner mit einer RX 470

- Ein Intel Core i5 6500 mit einer RX 480 oder GTX 1060 oder 1070.

Zum nächsten teil :

Ein CPU Kühler ist überhaupt nicht nötig. Der BOX Kühler reicht voll kommen aus. Ein nicht BOX CPU kühler brauch man nur, wenn man übertakten will, aber das ist nur mit einen "K" Prozessor möglich und ein z170/X99/H110 Chipsatz Mainboard möglich. Davon ratet man aber bei der Preisklasse ab und übertakten ist nicht als neuling gut..

Das heißt : Der BOX Kühler kommt weg.

Das Mainboard hat zu alte Schnittstellen und ist nicht zukunftssicher. Da her würde ich das hier nehmen, ich habe das MB auch selber. 

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-B150-HD3P-Intel-B150-So-1...

Der Arbeitsspeicher ist gut gewählt, zu den vorherigen dummen Aussage :

Nimm 2x4 GB RAM das ist besser

Zitiert von sgt119

Das ist auch schneller, aber auch dumm. Denn 4GB Ram Module sind absolut nicht zukunftssicher. Auch, wenn das MB 4 Channel besitzt.

Also ich fasse zusammen :

- G450M (Netzteil)

- Intel core i5 6500/6400

- RX 470/GTX 1060

- b150-HD3P (Mainboard)

- 8GB HyperX 2133mhz DDR4

und dein Gehäuse.

Das funktioniert alles schön und gut zusammen. Jetzt ist es nur noch deine Geld entscheidung, was du nehmen willst. Ein Tipp : Ich würde noch bisschen Geld sparen und den 6500+GTX 1060 nehmen, weil du damit absolut auf der sicheren Seite bist. Du musst wissen : Ca. 120€ in dieser Preisklasse machen 35% aus. 1000€ in der Oberklasse nur 15-20%.

Kommentar von Stefan123xd ,

vielen dank ich habe gedacht weil die rx 470/480 besser in dx 12 und Vulkan ist als die 1060 und wen ich jetzt ne 1060 nehmen soll welche variante die 3 gb oder 6 gb? möchte gerne spiele auf 1920x1080 hoch spielen. Ich nahm das msi Motherboard weil es farblich passte 

Kommentar von DatSaChicken ,

Die Akzente sieht man nicht wirklich.. außerdem hat das Gigabyte Motherboard eine schöne Beleuchtung :D

Das stimmt nicht ganz.. Die GTX 1060 wird noch Treiber Aktualisierungen bekommen, so das die auch besser wird als die RX 480 unter den neuen dx12 Spielen.

Außerdem ist die 1060 bei dem Spiel Battlefield 1 besser als die RX 480 unter dx12.

Kommentar von DatSaChicken ,

Achso, die 6G Variante ist am besten.

Und hier ist die Grafikkarte :

http://www.mindfactory.de/product_info.php/6144MB-Gainward-GeForce-GTX-1060-Akti...

Sie ist gerade in Angebot, der Kühler ist auch super. Wenn du die Grafikkarte bei Mindfactory nach 0 Uhr- 6 Uhr morgens bestellst, sparst du dir ca. 7€ Versand Kosten.

Kommentar von DatSaChicken ,

Obwohl es noch sinnvoller wäre, die Euros mehr hierein zu investieren :

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Gainward-GeForce-GTX-1070-Akti...

Das funktioniert aber auch nur mit den i5 6500 richtig.

Kommentar von Stefan123xd ,

Vielen dank ich bleibe einfach bei der rx 470 und bau den i5 6400 ein was ich mich frage woher weißt du das der i5 6500 zu stark ist für die rx 470 oder das,dass msi b150m Mainboard alte Schnittstellen hat? 

Kommentar von Stefan123xd ,

könnte ich auch dieses nehmen (http://www.mindfactory.de/product_info.php/MSI-B150M-Mortar-Intel-B150-So-1151-D...)  ? weil ich hätte gern ein Mainboard was halt zu den anderen Komponenten farblich passt 

Antwort
von sgt119, 21

Nimm 2x4GB RAM, ansonsten ist das gut

Kommentar von Stefan123xd ,

wieso?

Kommentar von sgt119 ,

Verschenkst unnötig Bandbreite, kann dich im schlechtesten Fall ein paar FPS kosten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten