Frage von WhatsUp99, 59

Gamer PC mit Ubuntu Linux?

Ich weiß.. die meisten sagen immer Windows (10 oder so) ist am besten geeignet für einen Gamer PC.. Aber auf der anderen Seite find ich Linux (Ubuntu) geeignet weil es viel simpler ist, Updates einen nicht nerven, günstiger und sicherer ist. Hab gehört unter Linux gibt es nicht so viele Spiele.. aber brauche eigentlich auch nur League of Legends, CS GO und GTA IV. Alle diese drei Spiele laufen gut unter Linux.. für LoL und GTA muss man nur extra noch was bestimmtes machen. Außerdem hab Windows schon so lange auf meinem alten Rechner, dass ich gerne auch mal was anderes probieren würde. Freue mich auf eure Antworten und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheAnonymous25, 55

Wenn du dich mit Linux auskennst und meinst die Leistung reicht für deine Spiele, mach es doch einfach. Das mit der schlechten Spieleauswahl und weniger FPS unter Linux stimmt und wird auch wahrscheinlich die nächsten Jahre so bleiben, immerhin kannst du ja mit Wine Windowsprogramme benutzen. Am besten richtest du einfach für den Anfang ein Dual Boot System ein und schaust ob du komplett ohne Windows leben kannst.

Kommentar von WhatsUp99 ,

Danke für die Antwort :) Ja die Leistung müsste reichen für meine Spiele und werde es mal so probieren danke.

Kommentar von LeonardM ,

ich bezweifle das linux weniger fps liefert unter optimalbedingungen. mindestens genausoviel wie windows ist meine erwartung

Kommentar von TheAnonymous25 ,

Die Sache ist das Linux kein DirectX hat und die meisten Spiele für DirectX optimiert sind und des weiteren sind die Linux Grafiktreiber von AMD und Nvidia zumindest aus meiner Erfahrung nicht so optimiert und gut entwickelt wie die für Windows.

Kommentar von WhatsUp99 ,

Wie sieht es bei League of Legends mit einer Nividia GeForce Grafikkarte aus? :D LoL is mir halt am wichtigsten am PC xD

Kommentar von TheAnonymous25 ,

Ich empfehl dir wenn du ein Gamer bist einfach Windows

Kommentar von WhatsUp99 ,

Naja Gamer bin ich schon aber halt auf der Konsole.. am PC zock ich nur LoL und CS Go sonst nichts. Ansonsten wollt ich halt mal wieder GTA IV zocken.. danke für die Antwort ich vermute mal Linux ist ok für die paar genannten Games :D

Kommentar von WhatsUp99 ,

Hab ich mir auch gedacht :D

Antwort
von Akelo, 37

Also ich bin Linux Admin und liebe Linus ABER, verwende niemals Linux zum zocken. Niemals. Du bekommst folgende Probleme:

Nr1. Fast keine Spiele werden portiert, klar kannst du sie mit Wine oder so irgendwie zum laufen kriegen aber da kommt schon Problem 2

Nr2. Was grafische schnitstellen angeht hat Windows nicht nur die Nase sondern den ganzen körper vorne. Deine grafikkarte ist immer mehr wert unter Windows. (zumindest ab bestimmten Leistungen)

Nr3. Die Treiber sind ka*ke, als ob Hardware Herstellen sich einen dreck scheren jede Distribution irgendwie effektiv zu unterstützen. Ja Linux verbraucht weniger Ressourcen in der regel, Kann diese allerdings besch**sen verwalten. Aber das liegt daran das Windows die norm ist und deshalb das halt die Hauptzielgruppe von Nvidia AMD etc. 

Ein Windows 7 ist perfect zum zocken, Windows 10 hat gerade noch Probleme mit ein par älteren aber auch ein Par neuen Titeln, ausserdem is 7 günstiger.

Ich hoffe ich konnte helfen. Cheers

Kommentar von WhatsUp99 ,

Vielen dank und ja deine Antwort hat mir geholfen :) Ich werde einfach mal beides ausprobieren und Windows 7 gefällt mir am aller besten.. es ist einfach klassisch und hatte halt auch noch nie was anderes außer noch Windows 10. Da ist aber immer das Game nach 5-10 Minuten abgestürzt.. hab dann wieder zu 7 gewechselt und alles wieder perfekt funktioniert. Beim PC von meinem Cousin funktioniert Windwos 10 hingegen perfekt und es gefällt mir alles halt viel simpler und so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community