Frage von Mannmaghelfen, 69

Gamer-PC für ca. 800€--> Verbesserungsvorschläge und Seiten zum zusammenstellen?

Hallo,

ich bin zur Zeit auf der suche nach einem neuen Gamer Computer. Mein Budget liegt bei ca. 800€ + - 100€ sind kein Problem.

Ich habe mir schon ein Setup ausgedacht :

ASRock B150M Pro4

Intel Core i5 6600 6MB Cache 3,3GHz retail

Sapphire R9 390 NITRO + Backplate 8192MB

16GB PC 2400 CL15 G.Skill KIT (2x8GB) 16GNT Value 4

Toshiba 3.5 1TB SATA3 DT01ACA100 7200rpm 32MB

250GB Crucial 2,5" (6.3cm) MX200 SATAIII retail

Sharkoon VG4-V schwarz

Bei warehouse2.de wär ich insgesamt auf ca. 850€ mit zusammenbau.

Ein 550W-Netzteil & ein Laufwerk habe ich zuhause.

Wär cool wenn ihr mir eure Verbesserungsvorschläge & auch Seiten zum zusammenstellen schreiben könntet.

Danke schon mal :)

Antwort
von Elektrk, 38

Kleiner Verbesserungsvorschlag, da AMD Ende diesen Monats die neue RX 480 rausbringen würde ich warten ob sich die dann nicht eher lohnt. Mindfactory , caseking zum zusammenstellen ;)

Kommentar von Maleno23 ,

Ich stimme dir zu, da die rx 480 ungefähr die Leistung der r9 390X haben soll.

Kommentar von Mannmaghelfen ,

Danke, habe noch von der RX480 noch gar nichts gehört. Werde mich gleich mal informieren und hatte eh vor noch bis ende diesen oder anfang nächsten Monats zu warten :)

Kommentar von Elektrk ,

Angeblich soll die RX mit 4GB bei 200€ liegen! Leistungstechnisch irgendwo zwischen 380 und 390.

Antwort
von Vishera, 45

Günstiger wäre ein komplettes amd System. Aber Intel ist eben stärker.

Bei alternate kann man PCs zusammenbauen, ebensin bei Caseking, MIFcom, iBuyPower und Hardwareversand.

Einzelteile bekommt man eigentlich am günstigsten bei Mindfactory.

Kommentar von Mannmaghelfen ,

Danke erstmal :)

Die frage ist halt ob ich für maximal 900€ bei AMD etwas besseres bekomme.

Kommentar von Vishera ,

von 800 auf 900 gesteigert ;) was genau willst du denn machen? willst du spielen? wenn ja was genau? bf4 auf Ultra in 4k wird wohl schwer mit nur 900€, in full hd allerdings kein Thema

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 29

Würde die RX480 noch abwarten und schauen, was die kann. Ende des Montas ist es ja schon soweit. Sonst finde ich das ganz gut. Beim Mainboard greif ich persönlich immer ein paar Regalfächer höher, weil ich mit den Billig-Brettern oft schlechte Erfahrungen gemacht habe, aber das muss jeder selbst wissen. Prinzipiell passt alles. Beim Ram reicht 2133er. 2400er geht nur mit OC und das schließt sowohl deine CPU, als auch dein Mainboard aus.


Kommentar von Mannmaghelfen ,

Danke, habe noch von der RX480 noch gar nichts gehört. Werde mich gleich mal informieren und hatte eh vor noch bis ende diesen oder anfang nächsten Monats zu warten :)

Antwort
von IChri5I, 16

Hier schau mal hier rein. Der Typ hat auch noch andere Videos.

Kommentar von Mannmaghelfen ,

Danke, werde da gleich mal reinschauen :)

Antwort
von jssill, 31

xmg , mifcom ,one und so weiter

Kommentar von Mannmaghelfen ,

Danke, werde gleich mal gucken :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten