Frage von dxpeaszgxld, 118

Gamer PC 850€?

Ja also ich bin 16 hab schon nen guten "Nebenjob" und verdien recht gut bin am Überlegenheit ob es sich lohnt für 850€ nen guten oder ne PC den man auch gebrauchen kann zusammen zustellen da ich absolut KP davon habe wollte ich mal rumfragen was sich da machen lässt mit dem budget will auch kein Müll kaufen weil das halt schon ein halber Monats Verdienst ist Danke im vorraus

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 40

Hi!

Allgemein ist es am besten den PC selber zusammenzubauen bzw. zusammenzustellen, denn somit kann unliebsame Hardware, wie z.B. ein lautstarkes Netzteil vermieden werden.

Da Du ja selber "kp" vom PC hast, würde ich dir gerne meine Hilfe anbieten um dir ein ordentliches System, welches gut ausgeglichen und P/L-Technisch top ist zusammenzustellen.


Das Budget in Höhe von 850 Euro sollte dabei kein Problem werden, das was ich noch als Angabe benötige sind deine Wünsche zu deinem neuen PC.

Was Du dabei beachten solltest ist, das ich dir Hardware raususchen werde, die dir geliefert wird und Du sie aber selbstständig zusammenbauen musst.

Also müsste ich noch wissen ob das für dich so in ordnung ginge?

- welche Games?
- mehr als nur Games (Übertaktung, Viedeoschnitt, Rendern ,3D etc.)?
- ausreichend Platz für das Gerät?
- Lautstärke, Effizienz oder ein cooles Design oder speizelle Anschlüsse etc.?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & PC, 65

Ja, ist machbar. Du solltest damit aber noch warten, bis die neue AMD RX 480 (Grafikkarte) auf dem Markt ist. Die ist ab dem 29.06. im Handel.

Dann kommt es natürlich drauf an, was alles dabei sein soll. Wenn du Monitor, Tastatur, Maus und Betriebssystem schon hast, bekommst du für 850€ schon was sehr ordentliches.

Kommentar von dxpeaszgxld ,

na der PC alleine 850€ der Rest kommt dan extra noch drauf also monitor Maus usw

Kommentar von Bounty1979 ,

Zum Beispiel so:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Bleiben noch 250€ für die RX 480.

Antwort
von R3HAX, 34

1 [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1420369]Intenso High Performance SSD 120GB, SATA (3813430)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz, boxed (BX80662I56500)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1151326]Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR4-2400, CL16 (BLS2C4G4D240FSA/BLS2K4G4D240FSA)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1282069]MSI R9 390 Gaming 8G, Radeon R9 390, 8GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V308-041R)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1318981]ASUS B150M-C D3 (90MB0MX0-M0EAY0)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1400061]Samsung SH-224GB schwarz, SATA, bulk (SH-224GB/BEBE)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1146008]Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1407745]be quiet! Pure Power 9 CM 500W ATX 2.4 (BN267)[/url]

Die r9 390 durch die bald erscheinende RX 480 ersetzen, dann sollte es passen. Die SSD ist nicht die beste, hast dafür ein gescheites Netzteil sowie Gehäuse.

Kommentar von dxpeaszgxld ,

danke das sie sich die Mühe gemacht haben ^^

Kommentar von R3HAX ,

Kein Problem, warte noch auf die Antwort von JimiGatton, der hat echt Ahnung.

Wenn du trotz der 480 noch ein paar Euro drinne hast, dann kannst du auch zum i5 6600 greifen: https://geizhals.de/intel-core-i5-6600-bx80662i56600-a1290381.html?hloc=at&h...

Kommentar von dxpeaszgxld ,

OK denk das ist machbar ^^

Kommentar von McBlaBla ,

Du hat selbst die R9 390 vorgeschlagen!

Kommentar von R3HAX ,

Wer lesen kann....:

Die r9 390 durch die bald erscheinende RX 480 ersetzen

Jaja.... Was soll man zu Leuten wie dir nur sagen.

Kommentar von McBlaBla ,

Und solche Leute regen auf-.-WIESO LEGST DU DIE R9 DANN REIN DUMMES KIND

Kommentar von R3HAX ,

😂😂😂 Weil sie preislich der 480 entspricht.

Gaaaanz ruhig, du hast keinen Plan und willst mir das gleiche jetzt vorwerfen, weil du nicht verlieren kannst. Ich sag nicht, dass das Setup perfekt ist, bestimmt gibt es noch einen inisdertipp, aber mehr Sinn als deine Antwort gibts allemal, was man auch an den Bewertungen meiner Antworten erkennen kann.

Kommentar von McBlaBla ,

Schön ^^ Ich denk was anderes

Kommentar von R3HAX ,

Viel Spaß dabei "dummes Kind" !

Antwort
von Spastderdummis, 48

Also ich hätte mal ieber gespart Einen guten Pc kriegst du für ca-1200 und dann noch maus tastatur und desktop

Kommentar von dxpeaszgxld ,

also das wäre halt KP von mir aus könnte er auch 1500-1700 kosten aber ich wollte halt nicht über treiben

Kommentar von BTyker99 ,

Wenn du auch noch mehr Geld ansparen könntest, könntest du dir eine nvidia 1070 gtx als Basis auswählen. Die ist ganz neu und hat 8gb Speicher, was recht zukunftssicher ist. Die von den anderen vorgeschlagene AMD 480 geht natürlich auch, aber da ich persönlich eher schlechtere Erfahrungen mit den AMD-Grafikkarten gemacht habe (vor allem mit den Treibern), würde ich die nicht nehmen.

Als CPU einen i5 oder xeon (teilweise besseres Preis-Leistungsverhältnis) und immer auf ein gutes Netzteil achten, damit du lange was davon hast! Beim Arbeitsspeicher würde ich trotz des Geld-Limits schon auf 16 gb gehen, und möglichst nur mit 2 Riegeln, falls du irgendwann mal aufrüsten willst (dann kannst du noch 2 identische nachkaufen).

Antwort
von Porsche918, 62

Den Nebenjob hätte ich mit 16 auch gern gehabt. Ja für den Preis bekommst du einen Rechner mit dem du eigentlich alle Aktuellen Spiele flüssig spielen kannst. Ich würde dir allerdings empfehlen den PC selber zusammen zu bauen. Du Sparst dir dabei einiges an Geld und bei Fertig PCs sind halt oft schlechte Teile eingebaut

Kommentar von dxpeaszgxld ,

na das hatte ich auch vor aber das Problem ist ich hab beim zusammen bauen so gut wie keine Ahnung ^^

Kommentar von Porsche918 ,

es ist eigentlich echt nicht schwer, auf Youtube gibt es viele Videoserien in denen alles wichtige erklärt wird.

Kommentar von Raketeraptor99 ,

Du kannst dir die Teile auch aussuchen, und dann gegen Geld zusammenbauen lassen

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC & Technik, 65

Moin dx,

natürlich bekommst Du für das Budget einen guten und brauchbaren Gamer-PC.

Alte Teile welche Du weiterverwenden könntest hast Du nicht ?

Maus, Tastatur, Monitor, Betriebssystem vorhanden ?

Ich stelle dir gleich was zusammen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von dxpeaszgxld ,

also der PC soll 850€ kosten der Rest was halt benötigt wird kommt extra noch drauf danke^^

Kommentar von JimiGatton ,

Ohne Graka ~ 640,- € :

1 [url=https://geizhals.eu/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1434816]SanDisk Z410 120GB[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/679843]DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel gelb 0.5m, unten/gerade[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1151336]Crucial DIMM Kit 8GB, DDR4-2133[/url]
2 [url=https://geizhals.eu/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1335921]LG Electronics GH24NSD1[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 [url=https://geizhals.eu/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

In 2-3 Wochen kommen die neuen AMD Grakas raus, da nimmst Du eine gute Custom RX480 von, dann bist Du an der Sonne.

Den Ben Nevis könntest Du auch später nachrüsten, aber die 22,- € machen den Kohl auch nicht mehr fett ;-)

Wenn Du Hilfe beim zusammenschrauben brauchst :

http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/229690-die-...

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1249024

http://www.hardwareluxx.de/community/f84/

Die kommen bei dir vorbei und schrauben den Rechner für eine Tasse Kaffee zusammen, liebevoller und sorgfältiger als jeder Shop das tut.

Kommentar von R3HAX ,

Kein Deep Silence 3 ? Kann das Nova da mithalten, oder passt es einfach nur besser ins Budget ?

Kommentar von JimiGatton ,

Ich hätte auch lieber das DS3 genommen, wollte aber auch eine kleine SSD ins Budget pressen. Klar ist das DS3 besser, aber das günstige Nova ist für das kleine Geld auch okay ;-)

Kommentar von R3HAX ,

Alles klar, von dir kann man immer was lernen, danke !

Kommentar von JimiGatton ,

Vielleicht kann dx ja noch ein bisschen was drauflegen, für ein fetteres/besseres Gehäuse, 250GB SSD etc... Aber ohne SSD, wenigstens für´s Betriebssystem und ein paar Programme, geht ja gar nicht ;-)

Es sei denn, die Kohle ist noch knapper.

Man könnte auch den i5-4460 nehmen...aber die paar gesparten Taler....

Antwort
von Raketeraptor99, 30

Für das Geld lässt sich schon einiges machen. Aber bitte keinen Fertig Müll kaufen sondern dem Pc selbst zusammenstellen. 

Antwort
von Spastderdummis, 21

Wenn du unbedingt willst dan frag mich welche teile du dir kaufen sollst

Kommentar von Inquisitivus ,

Welche Teile soll ich mir kaufen? :`D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten