Frage von schnitzelsose, 82

Gamer PC für sohn zum Geburtstag ja oder nein?

Soll ich ihm nen gamerpc schenken ja oder nein. Er wird 8 und meinen bekommt er Definitiv nicht

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Computer, Gaming, Hardware, ..., 4

Hallo schnitzelsose

8 fände ich etwas jung, besser fände ich mit 10 aber das musst du wissen.

Wenn du deinem Sohn schon einen PC schenkst, dann kannst du ja dafür sorgen, dass er damit etwas vernünftiges macht, er könnte ja anfangen spielerisch programmieren zu lernen oder falls du dich auskennst und den PC selber bauen könntest, dann kannst du das mit ihm zusammen machen, damit er dabei etwas lernt.

Setze ihm am besten die Vorgabe, dass er mit dem PC nicht nur spielen darf sondern auch lernen muss.

Ein wirklicher Gamer PC muss es nicht sein, so kleine Kinder wissen hohe Grafikansprüche noch nicht zu schätzen und kommen auch mit weniger zurecht, meine Empfehlung wäre ein 100 Euro i3 und eine 100 Euro RX 460 dazu 8gb Ram.

Oder du kaufst ihm etwas ganz verrücktes, das ist ein kleiner PC im 3DS Xl Stil für die Hosentasche, damit kann er zwar keine Hochleistungsspiele spielen, aber für Minecraft reichts.

https://www.dragonbox.de/de/475-gpd-win-vorbestellung-beschreibung-lesen-gpd-win...

LG

Darkmalvet

Antwort
von FRAGENPS3, 38

Mit 8 Jahren aufgarkeinfall meiner Meinung nach.Ich bin selbst noch jung und weiß das man mit sowas gut bei sein Freunden ankommt.Wenn du das Geld dafür hast würd ich ihn aber nicht den ganzen Tag spielen lassen.Kenne viele die sehr jung sind und ein Gamer pc hatten und dann Monate lang nicht draußen waren.

Antwort
von Prommor1996, 5

Hey,

mit 8 Jahren bitte noch nicht. Vor allem keinen eigenen und dann noch einen guten Gamer PC.

In diesem Alter ist noch viel mehr Spielen und entdecken angesagt...

Über einen PC kann man ab 14 oder 15 nachdenken und an einen Gamer PC kann man sich noch später ran trauen und dann sollte er definitiv dies selber bezahlen oder dazu legen.

Viele Grüße :)

Antwort
von DasPigi, 47

Mit 8? Ich würde eher noch warten bis er 10 Ist (nätürlich ist das deine Entscheidung)
Ich würde ihm eher Lego oder ähnliches Schenken...

Kommentar von schnitzelsose ,

er bettelt schon die ganze Zeit

Antwort
von Computer1990000, 24

Viel zu Jung vl nen Laptop um 400€ Aber mehr auch nicht zum Arbeiten und lernen reicht er es reicht wenn er mit 14 mit Gaming anfängt ich habe mir meine Konsole damals selber kaufen müssen den wenn man damit angefangen hat will man mehr Spiele spielen und dann muss man den PC auch immer Upgradenoch.  Das kenne ich nur zu gut :D Ist aber deine Entscheidung 

Kommentar von Computer1990000 ,

Aber wenn  du im was kaufen willst BITTE beschränke das sonst kannst du das später nicht mehr 

Kommentar von KennyLasYuKon ,

Wieso muss man einen PC upgraden?! Er verliert keine Leistung.... Und ne Konsole musst du auch irgendwann mal neu kaufen um neue Spiele zu spielen....

Kommentar von Computer1990000 ,

Weil Games sich auch entwickelnicht und mehr Leistung benötigen

Antwort
von Serkatas, 21

Mit 8?!? Meiner Meinung nach auf gar keinen Fall. Vieeeel zu jung! Eher mit 13 oder so

Antwort
von playzocker22, 11

Nope das is zu jung. Mit 13 oder 14 gerne aber mit 8 muss man nicht anfangen. Das is das alter wo er sich draußen mit freunden austoben soll und nicht im zimmer sitzt znd zockt.

Kommentar von playzocker22 ,

Also einen nintendo kann man dem schenken aber nicht gleich einen ganzen pc. Bei mir wars als ich jung war so dass ich einen relativ schwachen pc bekommen hab und mit dem leben musste. Als er mir dann zu langsam wurde hab ich die wahl bekommen gar keinen pc zu haben oder zu sparen und mir einen guten pc zu kaufen und das hab ich gemacht. Da war ich 16 oder 17 keine ahnung... Und ab da konnte ich dann durch minijobs immer mehr geld verdienen und hab mir dann den nächsten pc geholt. Ich finds auch besser dass man das geld für so was wichtiges selber spart denn wenn mans dann hat freut man sich richtig drüber.

Antwort
von Xerneal, 36

Wirklich.... mit Acht?! Sag mir einfach noch den Preis und die Spiele, die er dann spielen würde...

Antwort
von MisterX77, 30

Meiner Meinung nach noch viel zu jung und unerfahren. Er wird dann eh die ganze Zeit an Minecraft hängen und verblödet. Seine gesamte Freizeit würde damit verbracht und er hat keine Freunde mehr, geht nie raus... Hatte mal so einen in meiner Klasse

Kommentar von schnitzelsose ,

wieso

Kommentar von MisterX77 ,

Weil man sich in dem Alter noch nicht selbst richtig beherrschen kann. Das wird zu einer starken Sucht auslaufen

Kommentar von schnitzelsose ,

naund

Kommentar von Computer1990000 ,

Das klingt nach einem sehr tollen Vater :D

Kommentar von Computer1990000 ,

( Nodiss  )

Kommentar von MisterX77 ,

Schnitzelsose verteibt hier seine Zeit und ist wahrscheinlich um die 13 Jahre alt

Kommentar von Computer1990000 ,

Denke ich langsam auch

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 32

Viel zu jung.

LG

Kommentar von schnitzelsose ,

wieso

Kommentar von Kuehlkissen ,

😂😂

Antwort
von Kuehlkissen, 8

NEIN! Als ich 8 war, habe ich nur Spiele ab 16 von meinem Vater gespielt. (Generele oder so, wenn dir das was sagt)
Aber dein Sohn wird nur süchtig, und wenn ihr ihn nicht so früh drangewöhnt, dass er nicht so viel spielen darf, wird er's später nicht so übertreiben!

Lass es lieber, es ist nur zu seinem Guten. Und wenn ihm Langweilig ist, gib ihm ein Buch. Hört sich typisch Lehrer an oder so, aber wenn ihr ihn strickt am Anfang so gewöhnt, ist's besser. Solltest du aber wissen.

LG

Antwort
von Aykut1112, 5

Schreibt da wirklich der Vater oder will der Sohn nur seinem Vater beweisen, dass er ihm einen Pc schenken soll? xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community