Frage von SuperJan2588,

Gamer Notebook, Budget 900€!

Hey, suche einen Gamer Notebook der Mittelklasse. Habe ein budget von 900€. Vorgeschlagen wurden mir der DevilTech 17.3" ,Intel® Mobile Core i7 3630QM, 8 GB - 1 x 8192 MB Hochleistung - DDR3 SDRAM mit 1600 MHz. Hat jemand schon erfahrung mit diesen Notebooks bzw. habt ihr andere vorschläge ?

MfG

Antwort von WillTell,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/msi+notebooks/gaming+serie/msi+ge60+i7...

  • i7 3630QM
  • GTX 660M
  • schnelle Netzwerkkarte
  • Full HD Display
  • 8GB DDR3 RAM
  • Audiosystem mit 4 Lautsprechern
  • schönes Design

Das hier ist ein gutes Gaming Notebook für dein Budget, hast du noch nen hunderter nimm noch eine mSATA mit rein, dann ist dein Notebook super schnell weil super schneller Speicher.

Antwort von Emptyliving,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich sag mal 900 EUro ist wirklich Mittelklasse. Man neuere Spiele spielen zwar nicht auf Höchster Grafik aber auf mittlerer Grafik Flüssig. Wie hier schon sehr leistungsfähig dafür aber der kleine Bildschirm deswegen wäre glaub ich höchstens 1920*1080 als Auslösung drin wenn überhaupt. Kann ich nicht genau sagen da die Grafikkarte nicht gepostet wurde. Aber da liegt oft der Knackpunkt. da oft nur ein Onboard Videochip vorhanden ist anstatt einer externen Grafikkarte über einen Grafikkartenslot. Diese Onboardchips sind natürlich nicht ansatzweise so leistungsfähig und belastbar wie eine richtige Grafikkarte. also sollte dieser Laptop einen Onboardchip anstatt einer Grafikkarte nutzen besteht eine hohe chance dass dieser laptop nicht viele spiele schafft aber poste mal.

Kommentar von WillTell,

Für 900 Euro ist so gut wie immer eine dedizierte Grafikkarte dabei.

Kommentar von Emptyliving,

das eine Dabei ist ist klar ist auf jedem Motherboard aber ob eine Externe dabei ist und nicht nur ein Grafikchip ist sondern eine ganze Video processing Unit. Also ne Externe Grafikkarte die eben viel mehr resourcen und bessere Hardware hat als der chip alleine. Hier zb. wenn es onboard ist wäre es nur der Grafikchip der GTX660M hat abe keine Lüfter keinen großen speicher und auf nem Hohen Takt wird der chip niemals arbeiten.

Antwort von podynando,

Ich Würde dir ein laptop der toshiba qosmio oder der asus g serie empfelen( hab selbst n g71 seit ca. 3 jahre und games laufen auch auf ultra ruckelfrei) :) Ich würd sagen nimm dir n 1 jahr älteres modell und du hast was davon wie gesagt nur zu empfelen die laptops :)

Antwort von Pizzaschmecker,

zu wenig ghz aufjedenfall. was für eine graka ist drinne?

Kommentar von WillTell,

zu wenig ghz?

Kommentar von Pizzaschmecker,

1.6 ghz ist nicht viel

Kommentar von WillTell,

i7 3630QM, dieser CPU ist einer der besten Notebook CPUs die es gerade für Anwender Notebooks gibt. Dieser besitzt übrigens 4x 2,40 GHz und im Turbomodus 3.4GHZ

Kommentar von Pizzaschmecker,

ich habe ja deiner antwort nicht kommentiert. sondern zum thread ersteller.

Kommentar von WillTell,

1.6GHZ bzw. 1600MHZ gelten nicht dem CPU sondern dem Takt des Rams (Arbeitsspeicher) und das ist außergewöhnlich gut. Macht ja nichts.

Kommentar von Pizzaschmecker,

ob das für einen zocker laptop ausreicht... die antwort dafür kennst du wahrscheinlich

Kommentar von WillTell,

was ist denn mit dir los, bis jetzt bin ich sachlich und freundlich geblieben....

wenn du zu einem Thema nicht wenigstens ein bisschen Fachwissen besitzt oder zumindest dich damit mal befasst hast, warum antwortest du dann?

mit jedem einzelnen Satz reitest du dich weiter in die Schei*e

Nochmal: Das ist der Takt des Arbeitsspeichers das ist ziemlich gut 1600mhz ... cpu ebenso sehr gut :)

Kommentar von C0DEx,

8GB DDR3-1600 reicht für alles ... bitte, hör einfach auf irgendwas zu schreiben ....

Danke Will, ich wollte es nicht sagen ^^

Kommentar von WillTell,

^^

Kommentar von Emptyliving,

Jop muss man so sehen für 1 Mhz werden 1000 Rechenschritte gemacht der hat 1600 also eine Milltionen sechshunderttausend Rechenschritte gleichzeitig. Das ist viel.

Kommentar von C0DEx,

"DDR3 SDRAM mit 1600 MHz"

Das ist der Arbeitsspeicher ....

Kommentar von SuperJan2588,

NVidia GeForce GTX 660M mit 2 GB GDDR5 Speicher und DirectX 11

Diese Grafikkarte ist verbaut.

Kommentar von WillTell,

ist gut, damit wirst du Freude haben :)

Kommentar von SuperJan2588,

Gut, dann wird es der DevilTech :) , danke für alle anworten.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community